www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik zahlen zusammenfassen BASCOM


Autor: M. G. (sirmel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi!!

Folgender CODE


dim i,f as integer

sub main()
i=3
f=2
...
end sub

wie schaffe ich es die zwei zahlen als "32" und nicht "5" auf z.B einem 
display auszugeben??

Mfg

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  M. G. (Firma Privat) (sirmel)

>wie schaffe ich es die zwei zahlen als "32" und nicht "5" auf z.B einem
>display auszugeben??

Ist heute schon der 1. April? GRUNDLAGEN!

LCD i
LCD f

So dämlich kann man doch gar nicht denken.

Autor: M. G. (sirmel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok sry frage falsch gestellt ich möchte die vorher als z.B "sek" 
zusammenfassen und dann "sek" ausgeben

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ M. G. (Firma Privat) (sirmel)

>ok sry frage falsch gestellt ich möchte die vorher als z.B "sek"
>zusammenfassen und dann "sek" ausgeben

???
Und wo liegt das Problem?

a =  i+f

oder, falls das Zehner und Einer sein sollen

a = i*10
a= a+f

Mfg
Falk

Autor: M. G. (sirmel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also ich hab ne uhr gemacht die auch stellen möchte über eine 
folientastatur. wenn ich jetzt z.b 2 eingeben bekomme ich "50". aber die 
"50" muss ich ja wieder als "2" ausgeben und wenn ich jetzt 22uhr 
einstellen will muss ich 2 und 2 als 22 und nicht als 4 zusammenfassen 
aber das bekomm ich nicht hin

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falk: Soviel zum Thema BASIC vs. Denken ;D

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ M. G. (Firma Privat) (sirmel)

>folientastatur. wenn ich jetzt z.b 2 eingeben bekomme ich "50". aber die

Tja, vielleicht solltest du dir mal Gedanken machen, wie deine Tasten 
codiert sind? Vielleicht als ASCII?

'0' = 0x30
'2' = 0x32 = 50

RTFM, auch hier ein gut gemeinter Rat.

MfG
Falk

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Michael G. (linuxgeek)

>Falk: Soviel zum Thema BASIC vs. Denken ;D

GRRRRR!!!!

Autor: M. G. (sirmel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja soweit war ich auch schon nur hab ich keine ahnung wie ich die als 
"2" ausgebe

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ M. G. (Firma Privat) (sirmel)

>ja soweit war ich auch schon nur hab ich keine ahnung wie ich die als
>"2" ausgebe

Das Handbuch sagt dir wie. Suche nach "ASCII"

MfG
Falk

Autor: M. G. (sirmel)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja vielen dank für deine bemühungen....

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich kann nur C:
sek %= 10;            // Zehnerstelle wegschmeißen
sek *= 10;            // alter Einer = neuer Zehner
sek += zeichen - '0'; // neues Zeichen als Einer dazu


Peter

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falk Brunner wrote:
> @ Michael G. (linuxgeek)
>
>>Falk: Soviel zum Thema BASIC vs. Denken ;D
>
> GRRRRR!!!!

Nich fauchen, sonst muss ich Dich auch noch mit Druckluft maltretieren 
hehe

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Michael G. (linuxgeek)

>Nich fauchen, sonst muss ich Dich auch noch mit Druckluft maltretieren
>hehe

Ich LIEBE Druckluft, am liebsten wenn sie handlich abgepackt in 12l 
Stahlflaschen gereicht wird. Passiert das zufällig an/in einem 
tropischen Meer mit Wassertemperaturen von 25C++ umso besser.

;-)
Falk

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So so... tauchen wollte ich auch schon immer mal...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.