www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Leuchtstoffröhren Schnellstarter


Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich habe schon seit vielen Jahren diese Schnellstarter:
http://www2.westfalia.de/shops/technica/lampen_und...

und bin sehr zufrieden. Start in unter einer Sekunde - direkt helles 
gutes Licht und die Röhren halten auch. Waehrend des Startvorgang brummt 
die Drossel wegen der Gleichspannung aber mit dem VVG ist auch dieser 
Effekt minimiert.
Nun möchte ich meinen ganzen Keller damit ausstatten und suche nach 
einer günstigeren Quelle als Westfalia. Ebay bietet da komischerweise 
nix.


Any Ideas??


Gruesse

...

Autor: MarioS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
steig auf evg's. da halten die lampen länger. du hast wenniger verbrauch 
und schonst die umwelt.

Autor: Ganse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pollin hat sowas. Weiß aber momentan keinen Preis.....

Autor: Holger Krull (krulli) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Arbeiten die Pollinteile auch  mit Gleichspannung um die Spule in die 
Saettigung zu treiben um einen höheren Vorheizstrom zu erreichen und die 
Röhre in < 1 Sek zu starten??
Ich hatte Sorge dass mit die Gluehwendel durchbrennen aber das hat sich 
in 5 Jahren nicht einmal bestaetigt...

Autor: Christoph Z. (rayelec)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine Erfahrung mit den Schnellstartern war zwiespältig! Manche Röhren 
vertragen diese Prozedur überhaupt nicht! Ich hatte einen solchen 
Starter von ELV. Da konnte ich die Röhren alle paar Monate wechseln... 
(auch Markenware übrigens). EVGs sind da sicher die bessere Lösung!

Gruss
rayelec

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie gesagt - ich hab 3 Stueck davon im Keller. 2 mit normalen T8 Röhren 
36W und eine mit so ner uralten dicken U Röhre. Lauft seit 55 Jahren mit 
mehreren taeglichen ON/OFF Zyklen (BWM) einwandfrei.

Autor: Fuzzi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, bei EVGs flimmern die Röhren im Betrieb auch nicht mehr ==> 
angenehmeres Licht!

Autor: Holger Krull (krulli) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... wrote:
> Lauft seit 55 Jahren mit
geil, kurz nach der Erfindung des Transistors, hast Du also die 
Schnellstarter gekauft... ;)

Mit dem ELV-Starter hab ich neuerdings auch Probleme. Der scheint seit 
neuesten Röhren zu fressen. Hatte allerdings damit 10 Jahre keine 
Probleme. Vielleicht weil es vorher eine Narvaröhre (Baujahr 1976) war?

Autor: Düsentrieb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gibts bei obi : 36w leuchtstoffröre mit fassung/mit evg

die leuchte vom obi, steht drauf: Hi Lite (in folie eingeschweisst) +
aufkleber:
Lichtleiste mit Lampe, 36W , (barcode usw);

3,79 eu (war aber "Angebot", kann also mehr kosten)

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
5 Jahre meinte ich natuerlich...

Unter 4 EUR fuer ne Leuchtstoffroehre mit EVG?? Kann ich kaum glauben...

Autor: Düsentrieb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Unter 4 EUR fuer ne Leuchtstoffroehre mit EVG?? Kann ich kaum glauben...
jo, hab auch gleich 4 genommen...bei dem preis :-)
gemessen 33w , startet sofort/geräuschlos, flimmert nicht ..fein.

Autor: David Porsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Hellweg gibt es die dinger auch... auch für 3.x€.
Das ist eine Komplette Lichtleiste mit EVG und einer Röhre.
Allerdings dings kosten 60er Leisten vom gleichen Hersteller "Hi-Lite" 
7.49€. Für die 1,20m langen haben die wohl mehr Abnehmer!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.