www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Übertragungssicherheit I2C u SPI


Autor: newbe 1 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
in meiner Anwendung will ich einen seriellen DAC verwenden.

vorab meine Frage:
Die I2C oder SPI DACs prüfen ja die Daten nicht auf Übertragungsfehler.
Mit welcher Fehlerquote kann man rechnen wenn der DAC auf der 
Leiterplatte unmittelbar neben dem µC sitzt (I2C 400khz).
In einigermaßen EMV gerechten Umgebung.

mfg

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn µC und DAC wie du schreibst direkt nebeneinander sind, hast du so 
gut wie nix zu befürchten.
Wenn du mehrere Teilnehmer (I2C) über größere Entfernungen am Bus hast, 
sieht es anders aus, aber das trifft in deinem Fall ja nicht zu.

Ralf

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn das Timing stimmt (SPI CKL Phase und CKL Pol), ist das ok. GGf. mit 
dem Scope checken, ob keine Störungen sichtbar sind.
Ein uP mit externem Daten- und Adressbus macht ja auch keine Überprüfung 
und trotzdem läuft's...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.