www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Unterschiede/Vor/Nachteile von LabView vs DasyLab


Autor: DuDöddelDie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

kann jemand in kurzen Worten die Unteschiede erklären?
Wie teuer sind Runtime-Lizenzen?



Schönen Gruß

Autor: Gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

ich kenne mich nur mit DasyLab aus.
Dasylab ist im Wesentlichen eine Messsoftware. Die Diskussion 
Dasylab/Labview gibts bei uns in der Arbeit auch. Dasylab ist sehr 
intuitiev bedienbar. Aber wer z.B. einen Tester benötigt, der einen 
Prüfling stimuliert und prüft/misst, ist mit Labview besser bedient. 
Labview ist aber nicht in dem Masse intuitiv. Messunfgen mit Dasylab mit 
Erstellung einer Schamtic in 5 Minuten. das dürfte mit Labview nicht so 
schnell gehen. Dasylab hat da vorteile, wo man "schnell mal eine Messung 
macht". Labview da, wos komplexer wird (mit Stimulation) und wo eine 
Aufgabe öfter verwendet wird.

Zur Runtime-Version: Nützt in der Regel nix. Runtime heisst, ein 
Dienstleister erstllt ein Programm, der Kunde -also Du- verwendest dies 
und hast keine Möglichkeit das Programm zu ändern. Dasylab-Runtim 
geschätzt 800 Euro.

gerhard

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Studentenversion von Dasylab ist hier im Buch mitgeliefert:
Signale - Prozesse - Systeme: Eine Multimediale Und Interaktive 
Einführung in Die Signalverarbeitung von Ulrich Karrenberg  ISBN 
3540401717 , es gibt mehrere Auflagen
Soweit ich weiß hat National Instruments Dasylab aufgekauft.

Autor: DS aus W (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Gast,

letzter EK war 400€ für die Runtime-Lizenz.
Bei den Bemerkungen hierzu hat Gerhard natürlich Recht.
Ebenso bei den Anwendungsfeldern der beiden Programme.
Recht komplexe Sachen sollte man, mit einigem Vorlauf
kalkuliert, mit Labview machen.
Für Labormessungen, usw. (schnelle Messung zwischendurch)
kann man flink mit Dasylab erschlagen.
Sollte man vorhaben, Mess- und Steuerungsaufgaben extern
zu vergeben, bitte beachten, das die meisten Institute,
Ing.-Büros und Hochschulen mit Labview arbeiten.
Wir haben da auch schon nette Überraschungen erlebt.

Gruss
Dietmar

Autor: DuDöddelDie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für eure Meinungen! Jetzt sehe ich schon klarer. Für meine 
Messaufgabe, hier in der Firma, müsste dann DasyLab reichen.


Vielen Dank nochmals!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.