www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bedeutung von Page, Cluster, Sektor, Block im Flash-Speicher


Autor: Hans Wurst (hans_wurst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte mit einem Controller eine SD-Karte per FAT16 ansprechen.

So weit ich das jetzt gelesen habe sind bei FAT16 Blöcke=512Byte 
(immer?). Ein Sektor hat mehrere Blöcke (wie viel?). Ein Cluster hat 
mehrere Sektoren.

Wenn es um einen Flash-Speicher an sich geht hat das anscheinend 
wiederum andere Bedeutungen. Hinzu kommt noch der Begriff Page.

Kennt jemand einen Link auf dem ich nachlesen kann was nun was bedeutet 
und wie viel Byte das dann jeweils sind? In Google werde ich leider 
nicht fündig.

Autor: Andi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn du von Pages redest, dann meinst du wohl den NAND-Flash-Speicher. 
Also, nimm ein Datenplatt eines NAND-Flashs und lies es dir durch. Bei 
Wikipedia steht auch was: http://de.wikipedia.org/wiki/NAND-Flash

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
1 lesenswert
nicht lesenswert
Bei SD Karten ist 1 Block = 1 Sektor = 512Byte (variiert bei SDHC 
Karten)

1 Cluster hat mehrere Sektoren, zB. 4, also 2048 Byte. Hängt aber von 
der Formatierung ab.

Ein Page ist die kleinste Einheit die man bei eine Flash Speicher auf 
einmal schreiben kann. Wie groß die Page ist hängt vom Flash ab und 
steht im Datenblatt.

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Bei SD Karten ist 1 Block = 1 Sektor = 512Byte (variiert bei SDHC
>Karten)

Laut Spec. variiert die Sektorgröße bei SDHC nicht ! Ein Sektor hat 
immer
512 Bytes. Mir ist aber auch bei SD/MMC bisher noch keine
Karte bekannt die 1024 Byte Sektoren verwendet. Möglich wäre
es allerdings.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok der Kompromiss:

Die übertragene Blockgröße auf dem Bus ist 512Byte, wobei die 
physikalische Blockgröße der Karte höher sein kann.
Unterschiedlich ist hier auch die Addressierung der Blocks.

So interpretiere ich jedenfalls die SDHC Layer Spec.

Andere Größen:
http://www.embedded-os.de/index.html?pcfat_port.htm

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Die übertragene Blockgröße auf dem Bus ist 512Byte, wobei die
>physikalische Blockgröße der Karte höher sein kann.

Du verwechselst Block und Sektor.
Mit Block meinst du wohl Cluster.
Ein Cluster kann nur einen Sektor enthalten.
Ein Cluster kann aber auch aus mehreren Sektoren bestehen.
Wieviele Sektoren ein Cluster belegt steht im Bootblock.

>Unterschiedlich ist hier auch die Addressierung der Blocks.
>So interpretiere ich jedenfalls die SDHC Layer Spec.

Bei SDHC ist die Adressierung der Sektoren tatsächlich
anders als bei SD/MMC.

Autor: fubu1000 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
die Sektoren kann man auch ausrechnen.
32MB SD karte hat z.b. in FAT16 immer 1Sektor pro Cluster. 
(32*1024*1024/(512*2^16))
1GB SD karte hat z.b. in FAT16 immer 32Sektoren pro Cluster. 
(1024*1024*1024/(512*2^16))
und so weiter ....
Grusss fubu.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.