www.mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Positionierung im Raum


Autor: Igor (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich hab da mal so eine Vision...bloß keine Lösung!

Habt ihr da draußen viellicht eine Idee, wie man eine Positionierung 
2Dimensional, x und y, in einem Raum realisieren könnte?

Der Raum soll etwa 50m x 50m sein.
Genauigkeit besser 50cm.
Die Objekte sind beweglich, sollen kommunizieren können, haben aber 
nicht immer visuellen Kontakt mit der Umgebung.

Bin für jede Idee sehr dankbar.

Autor: Neubi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Patrick N. (pneuberger)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm, gute Frage.

Das Aussenden von Signalen und Messen der Laufzeit durch die Objekte 
(auf jeden Fall optisch; nicht Ultraschall o. ä.) dürfte schwierig sein, 
weil es sich eben um mehrere, bewegliche Objekte in einem Raum handelt. 
Dürfte ein Riesen-Problem geben, das Ganze halbwegs störsicher zu 
gestalten (gegenseitige Beeinflussungen, Reflexionen etc.).

Was mir als Alternative einfiele, wäre eine Hyperbelnavigation á la GPS, 
d. h. (mindestens) drei (bei zweidimensionaler Navigation) 
Rundfunksender im Raum und Auswertung der Laufzeitdifferenzen o. ä. 
durch die Objekte. Im Prinzip genügt es ja, wenn man auf drei 
unterschiedliche Trägerfrequenzen (pro Rundfunksender eine) 
zurückgreift; die Sache mit der Codespreizung würde ich mir in diesem 
Fall sparen.


MfG

Patrick

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.