www.mikrocontroller.net

Forum: Haus & Smart Home Theben Luxor Schnittstelle


Autor: Jack 163 (jack163)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

kennt sich jemand mit dem Haussteuersystem Theben Luxor aus?

Speziell interessiert mich, ob das Protokoll/Handling der internen 
COM-Schnittstelle zur Verbindung der einzelnen Module bekannt ist.
Physikalisch würde ich auf RS485 tippen.

Danke und Grüße,

Jack163

Autor: Wal (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Jack,
bist Du mit Deiner Theben Schnittstelle bereits weitergekommen?

Gruß

Wal.

Autor: Wal (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,
hat jemand das Theben Luxor Protokoll entschlüsselt,
würde es gerne mit einem Net-IO von Pollin oder einem Raspberry 
auswerten und ansteuern.

Danke,

Wal.

Autor: Beat Schütz (hometron)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lieber Wal, freut mich zu hören, dass andere das auch gerne wissen 
möchten. Habe 2008 ein Theben Luxor installiert und könnte mich dafür 
noch heute ohrfeigen. Da hat man ein (im Grunde) kleveres System und 
kann es weder mit anderen Automationskomponenten kombinieren, noch z.B. 
Remote auf die Logik zugreifen. Die Fakten mal zusammengefasst:
a) Die Theben Luxor macht ihre Arbeit soweit gut.
b) Mehr kann sie nicht.
c) Die Themen Luxor dürfte auf einem sehr einfachen Protokoll beruhen.
d) Theben verschläft die Technologie und stellt sich taub.
e) Ich würde sogar ein Schnittstellenmodul gegen Geld kaufen, wenn es 
das nur gäbe. Und ich erwarte von meinem Eli auch nicht, dass er mir die 
erklärt ...

Ich habe die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben (sonst wäre ich jetzt 
nicht hier), aber an Wunder glaube ich auch nicht. Ich bin leider kein 
Elektroniker, ich bin ein Logiker - ich kann darum nur Theben JA oder 
Theben NEIN entscheiden :-)

Grüsse,
Tron

Autor: Georg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Mittlerweile sind ja ein paar Jahre vergangen.

Hat schon jemand das Protokoll entschlüsselt?

Ich habe das Sensormodul 411 sowie die Rolllademodule 408+409 und möchte 
die "Sonne"-Informationen ein klein wenig manipulieren.
Es sind 3 Fassaden zu beschatten, die mit 2 Aufbau-Lichtsensoren und der 
Wetterstation 412 versorgt sind. Leider springen die Sensoren bei 
schrägem Winkel nicht immer gleich an, sodass ich die 
"Sonne"-Information gerne in Abhängigkeit der Uhrzeit (d.h. Sonnenstand) 
verODERn würde.
Beispiel:
((Sonne 1 ODER Sonne 2) UND (Uhrzeit < x)) ==> Setze Sonne 1 und Sonne 2

Kann mir jemand weiterhelfen?
Eine Anfrage bei Theben zwecks Offenlegung des Protokolls verlief leider 
erfolglos.

(Die Aufbau-Lichtsensoren liefern vmtl. ein Analogsignal, das sich 
leicht manipulieren ließe, aber die Wetterstation hängt leider auch am 
COM-Bus, sodass diese Möglichkeit leider auch ausscheidet.)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.