www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 1Wire Temperatur


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mein Problem ist folgendes: Ich habe einen Ds18S20 an meinen Atmel mega 
8 aneschlossen doch auf dem Dispaly erscheint nur FFFF und 127.
Mascom Code sieht so aus:
$regfile = "m8def.dat"
$crystal = 7372800

' LCD konfigurieren Port auf Ausgabe setzten und Pin's entsprechend zuordnen
Ddrd = &HFF
Config Lcd = 16 * 2
 Config Lcdpin = Pin , Db4 = Portd.0 , Db5 = Portd.1 , Db6 = Portd.2 , Db7 = Portd.3 , E = Portd.5 , Rs = Portd.4
 Config Lcdbus = 4

' Pin für 1wire Schnittstelle festlegen, Schnittstelle wird von BASCOM durch Software realisiert
Config 1wire = Portc.5

Dim Ar(2) As Byte

Cls

Do
 1wreset
 1wwrite &HCC
 1wwrite &H44
 1wreset
 1wwrite &HCC
 1wwrite &HBE
 Ar(1) = 1wread(2)

 Waitms 500
 Locate 1 , 1
 Lcd Hex(ar(2)) ; Hex(ar(1))
 Locate 2 , 1
 Shift Ar(1) , Right , 1
 Lcd Ar(1)
Loop

End
Der Ds18S20 habe ich wiefolgt angeschlossen:
(gesehen von vorne mit glatterseite und von links nach rechts)
Pin 1 + 5V
Pin 2 Portc.5
Pin 3 GND
zwischen Pin 2 und Pin 1 ein Wiederstand von 4,7 kOhm

Was mache ich bloß Falsch ich habe schon alles versucht und nichts hat 
geholfen.

Autor: mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.qslnet.de/member/dg1xpz/elektronik/index.php

schaue mal in die seite atmel-avr.

mike

Autor: lexon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe noch was vom DS18B20  gefunden.
Ist zwar nicht ganz der Ds18S20 ,aber der 1Wire Code
ist fast identisch.
http://bascom-forum.de/index.php/topic,312.msg728....

Autor: Rolf Im forum (for_ro)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mach die Pause von 500 ms nach dem Start dem 1wwrite &H44, sonst hat der 
DS1820 keine Zeit für die Konvertierung.

Gruß

Rolf

Autor: mike (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
habe es jetzt gerade erst gelesen, deine belegung des
ds1820 ist verkehrt herum. hoffe das er noch funzt.
tausche die pin 1 und pin 3 (stromversorgung)

mike

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.