www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Netzwerkalarmanlage


Autor: g0nz00 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich möchte mir einen der Webserver hier aus dem Forum nachbauen und an 
die eingänge 4 Alarmkontakte anschließen jetzt habe ich ein Netzwerk in 
meiner Wohnung wo ein Linuxserver dauerhaft läuft über eine W-Lan 
strecke habe ich einen Switch im Bastelkeller dort wollte ich den 
Webserver mit den Alarmkontakten verbinden und der Server soll bei alarm 
pieptöne von sich geben.

wie realisiere ich sowas am besten?

Der Webserver hat ja eine http oberfläche kann ich ein programm benutzen 
was die weboberfläche permanent aktualisiert und bei veränderung den 
alarm auslöst?

bei uns werden in letzter zeit keller aufgebrochen.

bin für jeden Vorschlag dankbar

G0nz00

Autor: Niels Hüsken (monarch35)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kein Wort über den Alarmgeber, deshalb mein Vorschlag:

Wozu der Umstand mit dem Netzwerk? Klemm ne fette Hupe an die Alarmgeber 
an und gut ist.....

Autor: g0nz00 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Alarmgeber sind Reedkontakte an türen und Fenster.

Bei uns im Haus werden Türen geschlossen wenn man die Treppe herunter 
geht keiner kennt keinen und wenn da lärm im keller ist wirds auch 
keinen interessieren außer es dauert 2 std.

Ich wohne im 4. OG und werde von nem alarm im keller nix hören.

g0nz00

Autor: Niels Hüsken (monarch35)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also wenn dann würde ich die Geschichte umdrehen:

Die meisten dieser "Webserver" haben auch funktionen implementiert, die 
aktiv TCP-Verbindungen aufbauen können. So würde ich im Alarmfall den 
"Webserver" eine URL von deinem Linuxserver aufrufen lassen, der 
daraufhin Alarm schlägt. z.B. durch eine fette Hupe, die am LPT hängt...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.