www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik c++ programm geht nicht


Autor: hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
ich muss sowas programmierne
das geht aber nicht wie kann man das anders lösen?

int messwerte;
cin>>messwerte;
double messwetekommplett[messwerte*12];

mfg

Autor: scw (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuchs mal mit
double * messwertekomplett = new double[messwerte*12];
aber nicht vergessen, es am Ende wieder mit delete [] messwertekomplett 
zu löschen ;-)

Autor: hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
geht netr

Autor: scw (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn du jetzt noch die Fehlermeldung postest wärs nicht schlecht ;-)
hast du auch folgendes drin:
#include <iostream>
using namespace std;
?

Autor: schnudl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
in reinem C würde man schreiben
#include <malloc.h>
...
double * messwertekomplett;
...
messwertekomplett = (double *) malloc(12 * messwerte * sizeof(double));
...
free(messwertekomplett );

Bei c++ bin ich mir nicht sicher, ob man die Grösse von Arrays als 
Ausdruck angeben darf ...

Autor: scw (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab mal meinen Ansatz durch den Compiler gejagt und bei mir hatte es 
funktioniert :-)
Und ja, man darf in c++ die Größe des Array als Ausdruck angeben.

Autor: schnudl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
doch geht, so wie von scw gepostet.

Autor: Stefan Salewski (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Und ja, man darf in c++ die Größe des Array als Ausdruck angeben.

Als Ausdruck, der vom Compiler bei der Übersetzung des Programms 
berechnet wird (das ist eh klar), oder als Ausdruck, der erst zur 
Laufzeit berechnet werden kann?

Autor: scw (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auch als Audruck, der erst zur Laufzeit berechnet werden kann.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.