www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Master/Slave Konzept


Autor: lamy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

"Zwei (gleiche) Steuerungen müssen, nachdem sie miteinander über uart 
verbunden sind, sich einigen welche Master und welche Slave ist.

In der Anfangsphase sind beide Steuerungen gleichberechtigt, und senden 
dann die gleichen Anfragen."

Hat jemand eine Idee (nach welchem Prinzip oder Protokoll) wie ich das 
realisieren kann?

Das Problem liegt in der ersten Phase, da die zwei gleichberechtigt 
sind, können gleiche Anfragen und gleiche Antworten geschickt werden???

Gruß

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ lamy (Gast)

>Hat jemand eine Idee (nach welchem Prinzip oder Protokoll) wie ich das
>realisieren kann?

(Pseudo)Zufallszahlen. Beide Steuerungen "würfeln" einmal. Wer die 
höhere Zahl hat wird Master. Bei Gleichheit wird nochmal "gewürfelt"

MfG
Falk

Autor: lamy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielen Dank erstmal.

Zufallsgenerator geht mit "rand()"? geben die beiden Controller nicht 
das gleiche Ergebnis raus?

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Laut Docu ja, srand() mit den ADC werten eines offenen Pins o.ä. sollte 
helfen.

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ lamy (Gast)

>Zufallsgenerator geht mit "rand()"? geben die beiden Controller nicht
>das gleiche Ergebnis raus?

Der Knackpunkt ist, man muss einen wirklich zufälligen Startwert haben, 
bzw. einen, der sich garantiert nicht wiederholt. Einfachster Fall wäre 
die Seriennummer (die könnte man direkt vergleichen, braucht man keinen 
Zufallsgenerator). Anderenfalls kann man mit dem ADC rauschen messen, 
das ist relativ zufällig.

MfG
Falk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.