www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung USBprog OpenOCD


Autor: stef (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich nutze den USBprog um ein ARM7 Board zu programmieren und debuggen.
Leider meldet mit OpenOCD mehrere timeout errors je Sitzung. Das 
Debuggen funktioniert zwar, wird durch die hohe Anzahl der timeout 
errors allerdings stark behindert.
Ich habe das ganze schon auf verschiedenen PCs und Boards erfolglos 
getest.


LIBUSB_DLL: error: usb_reap: timeout error
LIBUSB_DLL: error: usb_reap: timeout error


Mfg Stefan

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Benedikt Sauter (Firma: embedded projects GmbH) (flopper)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich arbeite gerade an einer neuen Version die eh um einiges schneller 
ist.
Spätestens am 6. Feb hab ich wieder mehr Zeit (drecks Prüfungen).

Würdest du bis dahin damit leben können?

Gruss Bene

Autor: Stefan M. (stef205)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja...
Januar=Prüfungszeit. Das kenn ich ja ;-)
also ich warte dann mal geduldig .....

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.