www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Was ist ein capture clock


Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe eine grundlegende Frage.

Was versteht man unter einem "capture clock" und unter welchem Begriff 
finde ich so was in der deutschen Literatur?

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Was versteht man unter einem "capture clock" und
>unter welchem Begriff finde ich so was in der deutschen Literatur?

In welchem Zusammenhang?
Etwas mehr Randbedingungen wären nicht schlecht.

Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leider stecke ich nicht sehr tief in der Materie drinnen.

Ich habe einen Mikrocontroller mit mehreren Modulen, die jeweils mit 
verschiedenen Systemclocks getaktet werden.

Dort muss irgendwie auch ein capture clock eingeordnet werden. Ist das 
ein Referenztakt, ein Takt zum Überwachen, ...

Mich verwirrt das "capture"

Autor: manuel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hört sich nach clock für den adc an...

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Leider stecke ich nicht sehr tief in der Materie drinnen.
Es gibt Leute, denen man alles aus der Nase ziehen muß!
Wie nennt sich der Controller, wo kann man das Datenblatt bekommen?

>Ich habe einen Mikrocontroller mit mehreren Modulen, die jeweils mit
>verschiedenen Systemclocks getaktet werden.

Scheinbar hat der Controller die Möglichkeit, für eine Cature-Einheit 
(Modul zum Messen von Zeiten) unterschiedliche Taktquellen bzw- 
Taktfrewquenzen zur Verfügung zu stellen.

Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich versuche gerade das Kauderwelsch eines indischen Kollegen zu 
entziffern.

Es geht dabei um keine konkrete Hardware.

Aber ich denke, Deine Erklärung macht Sinn in der ganzen Geschichte.

Danke vielmals.

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sascha wrote:
> Ich versuche gerade das Kauderwelsch eines indischen Kollegen zu
> entziffern.

Dann könnte man ja mal einen Auszug des Kauderwelschs hier posten...

Gruß,
Magnetus

Autor: Haku (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht meinst du einen "Capture LOCK"? Das wäre dann eine einfache 
Priorisierungsmethode. Das Prinzip sorgt dafür, dass z.B. niemals zwei 
Prozesse gleichzeitig auf irgendetwas zugreifen. Manche Controller 
bieten dazu spezielle Befehle, die beim Threadwechsel nicht unterbrochen 
werden.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.