www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik low ESR high voltage elko


Autor: Der Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum,

ich möchte ein Schaltnetzteil bauen 12V -> 250V/80mA. Nun bräuchte ich 
dafür low ESR Elkos mit ca. 350V Spannungsfestigkeit. Leider finde ich 
solche nirgends.

Kennt jemand eine Quelle?

Danke

Hans

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal bei Elkos für Foto-Blizgeräte geschaut? Die sollten eigentlich einen 
recht niedrigen ESR haben.

Autor: Der Hans (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Ernst,

danke für Deine Antwort.

Daran hab ich auch schon gedacht, nützt mir aber nichts, ich brauch was 
reproduzierbares.

Hans

Autor: Link (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Arno H. (arno_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche Schaltungsart willst du verwenden?
Ein StepUp dürfte da nicht so richtig funktionieren und bei anderen 
Schaltungen kannst du eine LC-Siebung verwenden und benötigst imho 
keinen Low-ESR Elko. Besser wäre einer am Eingang.

Arno

Autor: Jörg Rehrmann (Firma: Rehrmann Elektronik) (j_r)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Standard-Hochvoltelkos ist der ESR für die meisten Anwendungen 
vernachlässigbar gering. Deshalb gibt es auch kaum Low-ESR-HV-Elkos.

Jörg

Autor: Der Dude (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Arno,

Versuche mit einem Step-Up (MC34064 + IRF840) waren bis zu einer 
gewissen Leistung eigentlich zufriedenstellend.

Wahrscheinlich muss man auch mit der Induktivität noch mehr austesten.

Welche Schaltung würdest Du verwenden?

Gruss

Hans

Autor: Arno H. (arno_h)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
auf jeden Fall mit einem Trafo, in dem Leistungsbereich sind 
Sperrwandler üblich.
Vielleicht lässt sich sogar ohne große Probleme der Trafo eines kleinen 
SNT dieser Leistungsklasse (Pollin?) rückwärts verwenden. Dann wäre das 
unbequemste Bauteil schon mal erschlagen.

Bei diesen Übersetzungsverhältnissen geht meines Wissens der 
Wirkungsgrad in den Keller und du benötigst schon netto ca. 2 A am 
Eingang.

Arno

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.