www.mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Era kommt, Gehalt steigt


Autor: Name (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Berufserfahrung aus verschiedenen Bereichen 8 Jahre
Davon Programmierung 3 Jahre
Abschluss 2009
Bachelor of Engineering an ner BA
Einstiegsgehlat etwa 47k bei 35h/Woche (bzw 37,5 wegen Alterssicherung)
mit 40 Stunden (ganz real) und etwa 10% Leistungszulage komme ich dann 
wohl auf sehr gute 60k/Jahr als Softwareentwickler
Aber viel eher 30k, da halbtags und gleih den Master an der Uni machen.

Die Zahlen sind real und nicht überzogen. ERA von der IGM sei dank 
spielt die Qualifizierung und Berufserfahrung kaum noch ne Rolle. Was 
ich persönlich beschissen finde.

Autor: Mahner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
60k sind genau richtug. So konfus, wie Du schreibst, hast Du auch nicht 
mehr verdient.

Autor: Herr Bert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Irre ich mich, oder war es nicht gerade ERA, die die Qualifikation 
stärker Berücksichtigt ??

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ERA wurde von der IG-Metall auf den Weg  gebracht.
Das Klientel der IGM sind nicht die Ingenieure, sondern die Arbeiter!

Beim Einstieg ist ERA für einen Ing. gut, da nach Stelle und nicht nach 
Können und Wissen eingestuft wird. Er wird deshalb wie der Kollege, der 
schon 10 Jahre entwickelt bezahlt.
Aber nach einigen Jahren wird ERA für den Ing. dann zum Problem, denn er 
muss im Betrieb die Stelle wechseln um aufzusteigen. Er hat keinen 
Verhandlungsspielraum bezüglich Gehaltserhöhung aufgrund von Leistung 
und Können (Abgesehen von der Leistungszulage).

Schaut mal auf der IG-Metall homepage die Musterklassifizierungen an! 
(Baden-Württemberg)

HW-Entwickler EG13 und EG15.
Ausbildungsleiter (Meister) EG16.

Da gibts noch ähnliche Beispiele.

Als Ing. sollte man in einem ERA Betrieb möglichst bald Expertenwissen 
aufbauen und AT-ler werden

Autor: Don Alfonso der Dritte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... oder garnicht erst per Tarif einsteigen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.