www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Drehencoder mit controller imitieren


Autor: technikus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe hier ein vorhandenes Gerät mit einem Drehencoder.
Nun möchte ich den Drehencoder fernbedienen.
Mir schwebt da ein kleiner Tiny Controller vor. Wie ich eine RC 5 
Abfrage implementiere ist mir schon klar, doch wie emuliere ich am 
besten die Drehencodersignale?

Programmiersprache C.


Gruß
technikus

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ technikus (Gast)

>Abfrage implementiere ist mir schon klar, doch wie emuliere ich am
>besten die Drehencodersignale?

Drehgeber

Einfach das Muster schrittweise ausgeben.

MfG
Falk

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zum Beispiel:

PortpinA auf high
1ms etwas anderes machen
PortpinB auf high
10ms etwas anderes machen
PortpinA auf low
1ms etwas anders machen
PortpinB auf low

Günstigenfalls packt man die Ausgabe in eine ohnehin laufende Timer-ISR.

Autor: Winfried (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder mit Reed-Relais galvanisch getrennt, evtl. gehen auch Optokoppler. 
Man weiß ja nie, wie eine Fremdschaltung arbeitet und welche Pegel dort 
verwendet werden. Dann ist das die sichere Methode.

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da der Empfänger sicher von dem zu steuernden Gerät mitversorgt wird, 
sind Optokoppler überflüssig, da sowieso eine gemeinsame Masse vorhanden 
ist. Eventuell braucht man 2 Transistoren zur Pegelanpassung.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.