www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Renesas H8 im System programmieren?


Autor: Oellness (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hat jemand von euch schon mal einen Renesas H8/300 µC im System über die 
serielle Schnittstelle mit den FDT programmiert?

Ich bekomme zum verrecken keine Verbindung zum µC hin.

Zu den Details:
Es handelt sich um den HD64F3334YTF16V. An FVpp und MD1 liegen 12V an, 
an MD0 5V. VCC ist ebenfalls 5V.
TxD1 und RxD1 sind an ner seriellen Schnittstelle (TTL Pegel) von nem PC 
angeschlossen.
Wenn ich nun FDT 1.5 starte und ein Image dowbloaden möchte stelle ich 
die Parameter wie im Screenshot ein. Nun versucht FDT die Verbindung zum 
µC herzustellen aber das klappt nicht.
Hat jemand ne Idee?

Gruß
Oellness

Autor: Oellness (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann mir keiner helfen?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ohne mir jetzt den Prozessor näher angesehen zu haben: mit 1k RAM wüßte 
ich nicht, wie eine Programmierung im System stattfinden soll. Damit das 
Flash-ROM beschrieben werden kann, muß die Programmierroutine 
vollständig im RAM laufen und dafür ist meines Erachtens der Platz viel 
zu klein. Ich würde vermuten, daß dies erst ab 8K RAM aufwärts möglich 
ist.

Vielleicht klärst Du diesen Punkt erst einmal ab.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.