www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic lötstation ZD-917


Autor: Dominic S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe neulich diese Lötstation im Katalog von Pollin gesehn,diese ist 
jetzt aber leider ausverkauft.
Frage:
Hat diese Lötststation einen Anschluss für Erdung?
Wäre für mich schon wichtig da ich jetzt auch etwas empfindlichere 
Bauteile verbauen will?
Wenn diese Lötstation dieses wichtige Feature nicht besitzt,könntet ihr 
mir sagen was für mich eine Alternative ist?
Mein Budget ca 200€ aber ich hatte nicht vor alles in die Station zu 
stecken.
Also ich würde mir schon so eine Station holen,denn das Entlöten finde 
ich hier gut integriert.
Allerdings brauche ich nicht unbedingt einen SMD Entlöter... is dann 
doch zu teuer..

Freue mich auf eure Vorschläge.

Autor: guido (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

nein, die hat keine Potentialausgleichsbuchse, da bin
ich auch mal auf die Reaktion z.B. der BSS138 gespannt.
Die Spitze ist leitent mit der Heizung verbunden, da läßt
sich sicher eine Buchse über 1 MOhm nachrüsten.
Allerdings war bei meiner Station nach 4 Wochen die
Pumpe defekt, jetzt warte ich schon 6 Wochen auf eine
Ersatzlieferung und wurde gerade auf KAWO 7 vertröstet.
Nehme an, dass die Station dann bei Pollin wieder
angeboten wird.

guido

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pollin hat keinen Katalog, sondern eine "Restpostenliste". Und wenn Du 
dort ne Loetstation kaufst muss Dir klar sein dass es Ausschuss ist.

Autor: Dominic S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Entweder ich kann ned googlen oder es gibt nur Bauteile von Fairchild 
Semi mit der Bezeichnung BSS138...
Könntest du ne Addresse geben wo ich die find?

MfG

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dominic S. wrote:
> Entweder ich kann ned googlen oder es gibt nur Bauteile von Fairchild
> Semi mit der Bezeichnung BSS138...

Hääääh?

Was hat das jetzt mit diesem Thread zu tun?


Auch wenn Ihr diesen Satz hasst.... aber: "Google ist Dein Freund"

http://www.google.de/search?sourceid=navclient&hl=...

Gruß,
Magnetus

Autor: Dominic S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
BSS138

was solln des sein?

Autor: guido (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Dominic S.:

Sorry für das Missverständnis: Der BSS138 ist ein
SMD-MOSFET und ich habe den nur als Beispiel
für empfindliche Bauteile genannt. Die ZD-917 ist
kein Schrott, die Qualität ist aber halt chinesisch,
wofür es ja die Gewährleistung gibt. Ich warte weiter.

guido

Autor: Dominic S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe Pollin vor eiigen Tagen selber angefragt,die meinten ich könnte 
die Staion über Direktbestellung Kaufen,aber es würde halt dauern.
Kann ich den Vakuumschlauch auch umstecken?
Für eine Vakuumpinzette...
Bei anderen Stationen hab ich sowas schon gesehn.
ich schaue ,dass noch Bedarf an anderen Sachen hab,sodass ich über 150€ 
komm...dann hol ich se mir auch.

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Station scheint P. nicht mehr im Programm zu haben, oder?

Autor: guido (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Pollin hat mir zugesichert, dass eine neue Lieferung
der Station kommende Woche eintreffen soll.

Den Schlauch umstecken kann man schon, die
Pumpe wird aber durch den Taster in der Entlötpistole
ausgelöst. Ob die für Dauerbetrieb an einer Pipette
geeignet ist?

Am besten gleich Zubehör mitbestellen, wer weiß
wie lange das noch lieferbar ist.

guido

Autor: Markus W. (mark-169)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen!

Ich sage zu der Station nur:

Beitrag "Taugt diese Lötstatin etwas"

Gruß mark-169

Autor: ernst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wird derzeit bei Ebay Artikelnummer: 160220895666 für 119 EURO 
angeboten.
Über Google finden auch für 99,50 Euro zu haben. Ich habe sie über Ebay 
gekauft.Lieferzeit 4 Tage. Nach mehr als 20 Jahren Weller Station für 
mich eine TOP Station. Ob sie auch so lange funktioniert wie Weller??? 
Wenn man bedenkt was für UR Alte Stationen dieser Art bei Ebay geboten 
wird bei denen  keine Ersatzteile zu bekommen sind??? Ich bin erstmal 
sehr zufrieden mit dem Teil. Ernst Köln

Autor: gerd hoven (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo . Wie seid ihr den mit der Ersa RDS 80 zufrieden ? Kann mann damit
auch Accus zum Block Löten

Gruss Gerd

Autor:  dsjkhfjkdls Fwdekokfe (compu2004)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich habe die Lötstation jetzt schon ne weile.
1 mal hab ich den entlötkolben reklamiert und bekam 2 neue^^
dann versagte der Kompressor eingeschickt und eine neue Station 
erhalten.
Also bis jetzt läuft sich noch, Garantie habe ich auch noch.
aber hab ich auch schon knapp ein Jahr.
Momentan genügt Sie mir :-)

Autor: Andreas Kraft (krafti)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
das kommt mir bekannt vor. Wir haben die Lötstation auch in der Firma an 
einem zusätzlichen Arbeitsplatz im Einsatz.
Die ist auch schon einmal reklamiert worden und 2 neue Entlötpistolen 
wurden auch schon mal im Gewährleistungszeitraum wegen Defekten 
geliefert.

Wird bei uns fürs Grobe und zum Entlöten benutzt. Für SMD-Sachen ist die 
eher nicht geeignet. Aber ganz brauchbar.

Ansonsten geht eben nichts über Ersa&Weller. (Ich hab eine Weller WHS 40 
und bin sehr zufrieden)

Gruß Krafti

Dominic S. schrieb:
> Also ich habe die Lötstation jetzt schon ne weile.
> 1 mal hab ich den entlötkolben reklamiert und bekam 2 neue^^
> dann versagte der Kompressor eingeschickt und eine neue Station
> erhalten.
> Also bis jetzt läuft sich noch, Garantie habe ich auch noch.
> aber hab ich auch schon knapp ein Jahr.
> Momentan genügt Sie mir :-)

Autor: Heinz Müller (rivendell)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ZD-917 Lötstation

Also ich hab mir diese Lötstation gekauft,
und bin bis auf ein paar Kleinigkeiten (s.u.)
recht zufrieden mit der ZD-917

Die wären:

ist es bei Euren auch so:

*das der Kompressor Vakkumpumpe beim Drücken
 des Abzugs der Entlötpistole manchmal
 unregelmäßig läuft ?!

Das Entlöten funzt einwandfrei, aber der Sound der
Vakuumpunmpe hört sich einfach "unrund" an.
:-/

Oder ist da was kaputt ????


Kurze Mail bzgl. Erfahrungsaustausch wäre
sehr nett! :))

lg
Heinz

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.