www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Energieumwandlung bei Solarzelle / Funktion von Transistor


Autor: µC-Anfänger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn man eine Solarzelle nicht voll belastet,
wohin geht dann die Energie?

Mir selbst fallen eigentlich nur drei Möglichkeiten ein:

a) Die Solarzelle setzt die aufgenommene Energie komplett in Wärme um.

b) Die Solarzelle wird heller, reflektiert mehr Licht und nimmt weniger
   auf, wie beim Generator, den man ohne Last leichter drehen kann.

c) Die Spannung am Ausgang steigt. (Die Spannung steigt, das weiß ich,
   aber sie kann ja nicht zu hoch werden)

Zweite Frage: Ein npn Transistor hat doch diesen Aufbau: n p n
                                                         | | |
                                                         C B E

Warum ist es dann nicht egal, wo Kollektor und wo Emitter ist?
Die Siliziumschichten sind ja gleich.


Schon im Voraus danke für die Antworten.

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Antwort a) ist richtig.
Es ist ja sowieso nur max. 20% el. Energie entnehmbar. Sie wird halt 
durch die Sonnenbestrahlung ein wenig wärmer ...

Beim Transistor sind noch ein paar Details im physikalischen Aufbau von 
Interesse. Die habe ich aber nicht mehr im Kopf.

Autor: µC-Anfänger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn die durch die Lichteinstrahlung im pn-Übergang erzeugten 
Ladungsträger nicht "abgesaugt" werden, dann rekombinieren sie praktisch 
sofort wieder und geben die aufgenommene Energie i.d.R. in Form von 
Wärme an die Umgebung ab. Also im Prinzip a).

> Die Siliziumschichten sind ja gleich.
Nein, sind sie nicht. Beim Bipolar-Transistor ist der Emitter deutlich 
stärker dotiert als der Kollektor, weshalb der Aufbau unsymmetrisch ist.

Autor: µC-Anfänger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OK, danke für die beiden Antworten.

@Johannes M.
Du bist erst seit einem halben Jahr angemeldet und hast schon 2300 
Beiträge geschrieben. Wow!

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
µC-Anfänger wrote:
> @Johannes M.
> Du bist erst seit einem halben Jahr angemeldet und hast schon 2300
> Beiträge geschrieben. Wow!
Hmmm, das kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Da muss irgendwo ein 
Wurm drin sein.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.