www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik beispiel für S0 schnittstelle/stromzähler auslesen mit avr


Autor: gert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi

hat jemand vielleicht ein fertiges beispiel für auslesung einer S0 
schnittstelle mit avr  eines stromzählers ?

danke

Autor: Dieter Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die S0 Schnittstelle ist ein open collector Ausgang der n Impulse pro 
kWh liefert, da gibt es nix auszulesen.

Autor: gert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi
ich meinte ja das zählen und visualisieren (evtl seriell) diser impulse
danke

Autor: Gregor B. (gregor54321)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt mal schnell aus dem Kopf zusammen geschrieben:
int main(void) {
   while (1) {;}
}

ISR(int0) {
  static int i=0;
  i++;
}

Damit kann man schon mal hervorragend Zählen... Weitergehend musst Du 
wohl deinen Grips anstrengen.

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat jemand evtl. bereits ein Beispiel?
Evtl. sogar mit einer 2 zeiligen Display-Ausgabe?
Oder sogar mit 2 Tastern als Menü?

Danke

Gruß
Christian

Autor: aha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt Leute, die nehmen eine SPS dazu.

Autor: Christian H. (cni) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, ich will aber einen µC (ATMEGA8 sollte reichen) nehmen!
Und die werte zählen und dann zu kW/h zusammen fassen.
Diese dann über Ethernet abfragen, in eine mySQL-DB schreiben und auf 
einer Web-Seite in einem Diagramm darstellen!

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> kW/h

Und was bitte soll das sein? Leistung pro Zeit?

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Und was bitte soll das sein? Leistung pro Zeit?

Das ist p_punkt.
Die Ableitung der Leistung. ;-)

Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn Du mit nem Ethernet-Stack im AVR arbeitest sollte es aber doch kein 
Problem sein ein paar Impulse zu zählen oder!?!

Autor: TOSTi (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Anbei der Schaltplan meiner Variante.

Macht etwas mehr als nur Impulse zählen (4xS0, Ethernet incl. PoE, 
1wire) ...

Fertig siehts dann so aus: http://busware.de/tiki-index.php?page=4S0ETH

Autor: Bummi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo TOSTi,
die neue Variante des 4fach S0-BUS Loggers schaut gut aus. Saubere 
Arbeit. Die Sache hat nur leider einen sehr großen Haken - sie 
berücksichtigt leider keine 2-Tarif-Zähler mit S0-Anschluss, wo der 
Tarif I bzw. Tarif II unterschiedlich viel kostet und nach 
Rundsteuersignal entsprechend umgeschalten wird.

Ob T1 oder T2 anliegt könnte man einfach abprüfen, da der 
Rundsteuerempfänger ja ein Relais schält - so nach dem Motto wenn Relais 
Ausgang offen -> Tarif I (S0 Impuluse wie immer) und wenn Relais Ausgabe 
geschlossen -> Tarif II (S0 Impulse wie immer). D.h. die Impulse auf dem 
S0 sind immer gleich, egal welcher Tarif anliegt.

Kann man den Logger entsprechend dafür auch ausrüsten ?

Im CSV Könnte man einfach die Erfassung um T1 oder T2 bzw. O für offen 
oder G für geschlossen oder 0 für T1 oder 1 für T2 erweitern, das könnte 
man ohne Problem auswerten.

Beste Grüße,
Bummi

Autor: Dirk Tostmann (tostmann)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bummi schrieb:

>
> Kann man den Logger entsprechend dafür auch ausrüsten ?
>

Also diese Version eher nicht. Es sei denn man nutzt den vorhandenen 
Taster. Da muß aber auf jeden Fall ein Koppelrelais dazwischen und 
Drähte fliegend verlegt werden ==> nicht schön.

Im Moment denke ich über eine nächste Version mit 1Wire und RS485 nach, 
da geht dass dann auf jeden Fall ...

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Anbei der Schaltplan meiner Variante.

Für was sitzen die Optokoppler darin?

Autor: Efried (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nun ich dachte Webcontrol von CAI-networks sollte das kostengünstig 
ebenso schaffen. ich frage mich wieso so wenig S0-Hardware am Markt ist- 
z.B. wäre eine große "Watt" Anzeige wünschenswert.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.