www.mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP RIAA filter mit Matlab simmulieren


Autor: wasserman2002 (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
es Handelt sich um einen RIAA Filfer,seine kurve ist überall auf dem
Netz, hat einen Frequenz (20-20000 HZ).meine Aufgabe ist,diser Filter
mit matlab programmieren.
weil meine Kenntnisse von Matlab programmierung nicht gut ist,habe ich
die Simmulation benutzt.
Ich habe die Schaltung Hochpaas Zweite Grad benutzt,Die Koeffizienten 
der Digitalen Übertragungsfunktion habe ich berechnet und gegeben.

Das Problem jetzt: ich muss einen Generator wie Z.B "SWEEP Generator" 
entworfen,der mir Frequenzen 20-20000Hz arbeitet,oder mit einem Sinus 
kurve mannuel eingeben.
wie geht das?
Danke dass Sie für mich Zeit genommen haben.

Autor: wasserman2002 (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
es Handelt sich um einen Schallplatten Filfer,seiner kurve hat einen 
Frequenz (20-20000 HZ).meine Aufgabe ist,diser Filter
mit Matlab programmieren.
weil meine Kenntnisse von Matlab programmierung nicht gut ist,habe ich
die Simmulation benutzt.
Ich habe die Schaltung Hochpaas Zweite Grad benutzt,Die Koeffizienten
der Digitalen Übertragungsfunktion habe ich berechnet und gegeben.

Das Problem jetzt: ich muss einen Generator wie Z.B "SWEEP Generator"
entworfen,der mir Frequenzen 20-20000Hz arbeitet,oder mit einem Sinus
kurve mannuel eingeben.
wie geht das?
Danke dass Sie für mich Zeit genommen haben.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.huennebeck-online.de/papers/phonoentzer...
Zur Theorie der Schallplattenentzerrung
Da steht auch die Übertragungsgleichung

Autor: wasserman2002 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für Ihren Antwort,
ich brauche aber die Matlab programmierung von dieser Kurve.
Danke.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.