www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Cypress FX2: Hex-Dateien umwandeln mit hex2bix


Autor: Christian H. (cavorca)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich versuche den angeschlossenen EEPROM an einem FX2LP zu Programmieren. 
Ich weiß, dass ich die vom Compiler erzeugte .hex Datei mit dem Tool 
hex2bix umwandeln muss. Allerdings funktioniert, nachdem ich die 
erzeugte Datei gebrannt habe nichts mehr. Entweder wird der FX2 als 
"EEPROM missing" erkannt oder als "Unbekanntes Gerät".

Da es mit vorhandenen .iic Dateien Funktioniert vermute ich, dass ich 
das HEX2BIX falsch bediene. Eine beim Compilieren automatisch erzeugte 
iic Datei funktioniert. Sobald ich sie selbst erstelle funktioniert es 
nicht mehr.

Ich führe hex2bix mit folgenden Parametern aus:
C:\Programme\Cypress\USB\Bin\hex2bix  -i -f 0xC2 %1
(%1 steht für den Dateinamen der Hex-Datei)

Ich habe je nach dem ob ich 0xc2 oder 0xc0 als Parameter für -f 
verwende, wird das Gerät entweder nicht erkannt oder als EEPROM missing 
aufgelistet.

Hat jemand eine Idee, was ich falsch mache?

Viele Grüße
Christian

Autor: Marc (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Christian,

Versuch doch mal, eine "iic" Datei zu erzeugen, deren Inhalt identisch 
zu einer automatisch kompilierten ist.  Im Zweifel wandle dazu die 
Compiler Datei manuell in eine "hex" Vorlage um.

Wenn Du dann Deine Ausgabe mit der funktionierenden Datei vergleichst, 
kommst Du dem Fehler bestimmt schnell auf die Spur.

Viel Glueck,
Marc

Autor: Christian H. (cavorca)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hm. Da hätte ich selber drauf kommen müssen. Grade sehe ich, dass sogar 
die hex Datei die ich Kompiliert habe eine andere Größe hat als die, die 
dabei war. Sehr eigenartig.

So. Jetzt habe ich mal selbst Compiliert und dann laufen auch die 
anderen Programme. Komisch eigentlich, dass die Version die im 
Developmentkit dabei ist nicht läuft....

Jedenfalls hat mich dein Tip auf die richtige Spur gebracht. Danke!!

Weißt du wie ich die Standardeinstellungen für die Verzeichnisse ändern 
kann? Ich habe es nicht eingesehen die Programme direkt auf C: zu 
installieren, jetzt muss ich als strafe bei jedem neuen Projekt die 
Verzeichnisse umstellen. Es ist eine Checkbox mit Beschriftung use 
settings from tools.ini darüber, aber in der tools.ini sind keine 
Einstellungen, die ich ändern könnte....

Viele Grüße,
Christian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.