www.mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Auslesen von unterschiedlich langen Zahlen in VBA


Autor: Motis (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich würde gerne ein Messgerät mit Excel/VBA auslesen. Problem ist wie 
folgt.
Bisher habe ich die Zahlenlängen gekannt und definiert.
STRLENGTH 8; Display$ "........"; STRREAD; (RSAPI.dll)
Nun erhalte ich Zahlen unterschiedlicher Längen, getrennt durch ein 
Rechteck(Stopbit).
Gibt es eine Möglichkeit, dass die Zahlenlängen selbstständig erkannt 
werden und somit der Sprung in die nächste Zeile bei Auflistungen erst 
nach dem Ende der jeweiligen Zahl erfolgt?

Mfg

Motis

Autor: Thomas L. (tom)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine Möglichkeit: Definiere einen Buffer (muss nichtmal zwingend ein 
Ringbuffer sein). Schreibe dort so lange Daten hinein, bis das Stopbyte 
ankommt. Voila, du hast deinen Befehl. Danach fängst du wieder von vorn 
an zu schreiben.

Wenn du mehrere Zeilen sammeln willst, ist ein Ringbuffer wahrscheinlich 
eine brauchbare Alternative.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.