www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Target Bauteil erstellen aus Platinenlayout?


Autor: Wulf-rüdiger Göpfert (wgoepf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hatte mir unter einer alten Targetversion(-verzeichnis) ein Bauteil
selbst erstellt (60 pins).
Nachdem ich eine neu Version in einem neuen Verzeichnis installiert 
habe,
habe ich die alte Software deinstalliert und das Verzeichnis gelöscht.
Dabei habe ich aber nicht bedacht, daß die alte libs mit gelöscht wurde,
sodaß meine eigenen Bauteile auch "weg" sind.
Da das Bauteil von den Maßen doch etwas kompliziert ist, und ich vor 
allem sicher
bin, daß das Bauteil auf der Platine "richtig saß", möchte ich das 
Bauteil nicht neu erstellen.
Kann man aus dem Schaltplan (Symbol kann man komplett kopieren) bzw aus 
dem Platinenlayout
(kann man auch komplett kopieren) irgendwie das Bauteil wieder in die 
Bibliothek bekommen?

Autor: TK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich denke, das müsste schon gehen.
Einfach das Bauteil aus der Platine herauskopieren und neben der
LP plazieren. Dann gesamtes Bauteil selektieren und mit den Tasten
X oder Y (bin mir nicht mehr sicher) exportieren.
Jetzt im Schaltplan das Bauteil kopieren und nebendran plazieren.
Auch hier wieder exportieren und dann das Gehäuse zuweisen.
Wahrscheinlich muss man vorher noch ALLE Signale der einzelnen Pins
entfernen, sonst kann das Symbol nicht exportiert werden.
Wichtig ist hier die Reihenfolge - zuerst Gehäuse aus LP exportieren, 
dann
erst im Schaltplan das Symbol exportieren.

Gruß
TK

Autor: Wulf-rüdiger Göpfert (wgoepf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für die Info. Hat mir viel Arbeit erspart
(vor allem Sicherheit, weil die Bauteile auf
der Platine getestet waren)
Hatte beim ersten Bauteil allerdings Probleme, weil
beim Testen des Bauteiles beim Autoplazieren das Bauteil nicht erschien.
Hatte nicht die alte Bezeichnung gewählt bzw Bibliothek.
Habe das dann im Bibliotheks-Browser (Eigenschaften)
geändert, dann hat es geklappt.
Beim zweiten Bauteil, habe ich gleich auf übereinstimmende
Bezeichnungen geachtet, indem ich im Schaltplan beim
Symbol unter Eigenschaften nachgesehen habe und es hat gleich 
funktioniert.
Nochmals Danke!

Autor: Klaus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
versuchs doch mal mit der Funktion "Alle Bauteile in Bibliothek 
exportieren" ! Du musst nur einen neuen Bibliotheksnamen angeben und 
hast alle Bauteile aus deinem Schaltplan in der Bib.

Autor: Wulf-rüdiger Göpfert (wgoepf)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hey das geht ja noch besser, da ist man ja in weniger als einer Minute 
fertig!!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.