www.mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik HV9910B Schaltregler - unklar


Autor: DB1 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hab mich die letzte Woche mal mit dem HV9910B von Supertex 
auseinandergesetz,
ne kleine Stromquelle zum bastel kann man ja liegen haben.Beim Aufbau 
hab ich mich an das Demoboard DB1 von der Webseite gehalten

http://www.supertex.com/pdf/misc/HV9910BDB1.pdf

Nur die Drossel hab ich n bischen verkleinert (wer hat schon 1000µH 
rumliegen)
dafür hab ich die Frequenz angehoben. Läuft auch ganz gut, allerding 
wenn ich jetzt die
LEDs am Ausgang wechel, so von 3xRot 350mA nach 6xWeiss 350mA bei 30V am 
Eingang
muss ich jedesmal den Strom nachdrehen. Nun meine Frage, sollte der 
Strom durch die LEDs
nicht konstant bleiben egal, was hinten dran hängt, solange die Flussspg 
unter der Eingangsspg liegt? Da sich ja die Spg an LD nicht ändert und 
die Shunts R7 & R8 bleiben ja auch gleich!
Hoffe jemand weiss da etwas mehr, vielleicht unterlieg ich ja auch nur 
nem Denkfehler!

MfG DB1

Autor: Stefan Helmert (Firma: dm2sh) (stefan_helmert)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

so wie es aussieht wird nicht der durchschnittliche Srom durch die LED 
geregelt, sondern nur der Transistor abgeschalten, wenn ein gewisser 
Strom erreicht ist. Wenn du doppelt so viel LEDs in Reihe schaltest, 
dann muss die Spule eine doppelt so hohe Spannung aufbringen und die 
Spule ist so nach der Hälfte der Zeit entladen, aber der Transistor wird 
erst nach Ablaufer einer bestimmten Zeit wieder eingeschaltet.

Autor: DB1 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das bedeutet, ich müsste einfach nur die Frequenz noch weiter erhöhen?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.