www.mikrocontroller.net

Forum: Markt Suche Intel 4004 Prozessor


Autor: Christian J. (elektroniker1968)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

falls jemand einen hat, bitte anbieten. Ich arbeite am Projekt 
www.4004.com mit und brauche so ein Steinchen. RAM wird auch gern 
genommen. Muss aber funktionieren.

Gruss,
Christian

Autor: yalu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht mal bei Pollin nachfragen ;-)

duck und wech ...

Autor: Kif (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Pollin? eher nicht ;)
Ebay-Artikel Nr. 180215231646

Autor: Jojo S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zitat von der angegebenen Site: 'The white ceramic packages sell for 
hundreds of dollars, but the other packages are more affordable. The 
early grey-on-white ceramic packages are extremely rare.'

Das scheint sich ja mehr zu lohnen als Briefmarken sammeln... In welchen 
Geräten waren die Käfer den verbaut? Vielleicht hab ich noch Schätze im 
Keller liegen von denen ich nichts weiss :-)

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Su subbaba :D Muss man halt dann mal nachprogrammieren das Teil (=

Autor: Kif (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt krieg ich Bauschmerzen, ich hab bestimmt schon welche 
weggeschmissen..

Autor: hellboy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich hab glaub ich noch welche aus papa´s beständen ... aber ich muss 
erstmal nachschauen sobald ich mal wieder zuhause bin ;) bei ebay  kann 
man die dinger kaum kaufen zumal sogar die nasa auf der suche nach den 
dingern ist ... sie sind in den spaceshutels verbaut und wohl ziehmlich 
störsicher ... ich schau mal nach wenn ich wieder zuhaus bin wann das 
sein wird ... keine ahnung

Autor: Marcus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wo wir beim Thema sind: Ich suche noch das Datenblatt des 4201 
Clockgenerators. Im Internet gibt es leider immer nur die erste Seite.
Ich habe auch einen 4004 zu Hause und möchte mal ein bisschen mit 
rumexperimentieren...

Autor: Falke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Momentan ist er noch günstig:

Ebay-Artikel Nr. 180218376644

Aber bestimmt nicht mehr lange!!!

MfG Falke

Autor: Christian J. (elektroniker1968)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

na, die Nasa sucht die bestimmt nicht, die brauchen keinen 4 Bit 
Prozessor von 1971. Der 4004 ist der erste Prozessor der Welt gewesen 
und wurde zB in den Taxametern von Kienzle verbaut. Und auch einer 
rechenmaschine. Ich arbeite an einem projekt mit, was neue Designs mit 
dieser alten Kiste bringen soll. details hier: www.intel4004.com zB ein 
Nachbau mit Transistoren, seit Intel alle Unterlagen freigegeben hat.

Der 4004 arbeitet als MOS mit -15V und ist schneller kaputt als man 
gucken kann. Ohne das passende 4 Bit ROM und Programmiergeräte hat man 
eh keine Chance.

Ich habe mal eine Charge ECC83 Röhren mit Goldpins von TFK gefunden, 
waren so 20 Stück. In meinem Amp sind nur die billigen nachbauten drin. 
Bei ebay brachten die fast 1000€ an die Amis :-)))) Man sollte nichts 
wegwerfen von dem man nicht genau weiss, dass es wertlos ist. Vor rund 6 
Jahren habe ich mit dem Schrott einer pleite gegangenen Eletronikfirma 
(alles Neuware) mehr Geld gemacht als mit meinem Gehalt. Fast 10.000 
Textool Fasungen waren dabei.

Autor: hellboy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dynamic RAM ? MK4008P habe ich noch, sieht auch so aus...... :-)

Autor: Hibay Nubba (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Momentan ist er noch günstig:
>http://cgi.ebay.com/INTEL-C4004-INTEL-4004_W0QQite...
>Aber bestimmt nicht mehr lange!!!

Ist für 405 $ versteigert worden. Ganz nett, bei dem Euro-Kurs momentan 
ein Schnäppchen ;-)

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht hat jemand den 4004 mit einem FPGA realisiert?
Falls nicht, wäre das doch eine schöne Übungsaufgabe - und dann gleich 
als 2,5 - 3,3 Volt Variante :-)

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
-1 lesenswert
nicht lesenswert
Also irgendwie haben die doch echt einen an der Waffel... $400 nur dasse 
so nen IC haben. Bekloppt muss man sein ;)

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Michael G. wrote:

> Also irgendwie haben die doch echt einen an der Waffel... $400 nur dasse
> so nen IC haben. Bekloppt muss man sein ;)

Suum cuique. Andere kaufen sich einen Van Gogh, der ist teurer.

Autor: FRAGENSTELLER (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Also irgendwie haben die doch echt einen an der Waffel...
>$400 nur dasse so nen IC haben. Bekloppt muss man sein ;)

der neid der besitzlosen? ;-P

Autor: Mathi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Suum cuique. Andere kaufen sich einen Van Gogh, der ist teurer.

Mir persönlich wäre der Van Gogh aber lieber ;) Vor allem Krähen über 
Weizenfeld... :-D

Autor: Michael G. (linuxgeek) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja nisch wirklich :D Ich kann verzichten ;)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.