www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RS-485 SUB9 Pinbelegung


Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich möchte eine RS-485 Verbindung über gewöhnliche SUB9 Kabel aufbauen.
Ich habe nun nach einer Standard Pinbelegung hierfür gesucht, aber 
leider nichts einheitliches gefunden. Wie soll ich die Pins also 
anschließen, um ev. auch mal mit anderen RS-485 Geräten kommunizieren zu 
können?

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
so, wie das andere angeschlossen ist :-)

Autor: Alex -8bit- (zehvierundsechzig)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aus Neugierde hab' ich auch mal ein wenig im Netz gestöbert. Da scheint 
es wirklich keinen Standard zu geben. Ergo kommst zu wohl um 
individuelle Anpassungen nicht drumherum.

Grüße,
Alex

Autor: ecslowhand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für RS-485 gibt es keine festgelegten Normen für die Pinbelegung an 
diversen Steckern/Buchsen.

Einfach mal bei diversen Herstellern nachschauen, wie die ihre 
Buchsen/Stecker belegen.

Ansonsten schau mal ins Datasheet vom MAX3160E, dort findest Du auf 
Seite1 eine Beispielbeschaltung. Der MAX3160E ist ein 
"RS-232/RS-485/RS-422 Multiprotocol Transceiver".

LG EC

Autor: Sven Stefan (stepp64) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das einzige wo ich eine Normung der Stecker kenne ist bei den 
DMX-Geräten. DMX bassiert ja auf RS485. Also denke ich, wenn du diese 3 
oder 5 poligen Stecker aus der Bühnentechnik nimmst, sollte es 
eigentlich ok sein. Zumindest führt das dann nicht zu Verwechslungen mit 
dem 9-pol. SUB-D.

Sven

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Profibus nutzt auch RS485 über SUBD-9 Stecker. Ist ein Standard von 
vielen.

http://www.gsi.de/informationen/wti/ee/kontrollsys...

Belegung des 9pol. D-Sub-Anschlusses:
Datenltg.A [RxD/TxD-N] (8)
Datenltg.B [RxD/TxD-P] (3)
Schirm (1)
DGnd (5)
VP +5V (6)

MFG
Falk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.