www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik .eseg beim avr-assembler


Autor: martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte mit assembler daten ins eeprom meines 8515 schreiben. Dafür
verwende ich bisher eine Funktion die byteweise das eeprom füllt (indem
ich halt EEAR die adresse zuweise, EEDR das byte mitteile und dann in
EECR EEMWE und EEWE setze)
Das funktioniert und ich kann im avr studio (Ver 4.0) sehen, wie byte
für byte ins eeprom geschrieben wird.

Nun wollte ich .eseg verwenden. Beispiel

.eseg
.org 0x10
.db "Hallo",0

Wenn ich aber während eines Testlaufes den eeprom-Speicherinhalt
anzeigen lasse steht an der mit .org festgelegten Speicheradresse
nichts.
Was mach ich falsch?
Danke im voraus.

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ganz verstehe ich dein Problem nicht.
Wahrscheinlich hast du einfach nur nur vergessen, mit "debug
upload/download memories" vergessen, das .eep-file hinzuzuladen.

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja das war es. Ich bin aus irgendeinem Grund davon ausgegangen, dass
AVR-Studio das für die Simulation selber macht.
Vielen Dank

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.