www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Watchdog beim ATtiny2313 nach Reset immer aktiv?


Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo allerseits,

bin gerade am oben genannten AVR zu gange und musst zu meiner 
Überraschung feststellen, dass der Watchdog scheinbar auch dann nach 
einem Reset aktiv ist, wenn die WDTON Fuse auf 1 steht (unprogrammed). 
Kann das jemand bestätigen? Das Datenblatt ist da nicht wirklich 
eindeutig und klar, in der Suche nach alten Artiklen zum Problem finde 
ich auch nichts.

MFG
Falk

P.S. Und mein SP12 will keine High Fuse schreiben. Es meckert immer über 
die falsche Anzahl von Fusebits. Es sind aber 8. ???

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Watchdog wird durch Reset nicht deaktiviert: "If the Watchdog is 
accidentally enabled, for example by a runaway pointer or brown-out 
condition, the device will be reset and the Watchdog Timer will stay 
enabled. If the code is not set up to handle the Watchdog, this might 
lead to an eternal loop of time-out resets."

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das heisst aber ander herum, dass bei allen neuen Megas und Tinys  der 
Watchdog am Anfang erstmal ausgeschaltet werden muss?!

MFG
Falk

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, das heisst es wohl. Jedenfalls wenn man ihn später auch benutzt. Zur 
Falle wird es sonst, wenn man eine Firmware einspielt, die anders als 
die Vorversion ohne Watchdog arbeitet und dies nicht beherzigt. Dann 
funktioniert die spinnende Software auf einmal, obwohl man bloss aus- 
und eingeschaltet hat.

Entweder wird er zeitweilig ausgeschaltet, oder aber gleich vorneweg 
entsprechend konfiguriert und bedient. Letzteres dürfte der 
Zuverlässigkeit durchaus dienlich sind, weil das kritische Fenster 
entfällt, in dem der Prozessor ohne Rettung hängen bleiben kann.

Man könnte dieses Verhalten also auch als freundlichen Hinweis seitens 
Atmel verstehen, es gleich richtig zu machen.

Autor: Fred S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Falk,

sp12 ist pingelig mit den fuse bits, siehe "sp12.txt". In _sp12dev ist 
definiert, auf welche fuse bits Du mit sp12 für den jeweiligen AVR 
Zugriff hast -- das kann dort auch angepasst werden.
Gruß

Fred

Autor: Düsentrieb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>sp12 ist pingelig mit den fuse bits
neee, sondern : vorsichtig! es verhindert somit , den reset-pin 
abzuschalten!
was mit anderen prog ja zu nervigen immer-wieder-fragen: oh mein avr is 
tot! führt...

also bei h-fuse 6 bits muster angeben..bit0+bit7 sind "fix"

man könnte auch selbst lesen...:

For instance, the _sp12dev in this package blocks accidental
          change of a Tiny2313's high fuses bits 7, 5 and 1, you'd use
          for instance -wH001110 to preserve its eeprom through chip
          erase and set its brown-out detection to 1.8V, with sp12
          reporting back:

           001110 are the high fuse bits written into an ATtiny2313

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falk Brunner wrote:
> Das heisst aber ander herum, dass bei allen neuen Megas und Tinys  der
> Watchdog am Anfang erstmal ausgeschaltet werden muss?!

Also ich hab noch nie erlebt, daß sich der Watchdog von selbst 
einschaltet, benutze allerdings auch immer das Brownout-Reset.
Ich hab nirgends Code zum Triggern oder Disablen des Watchdog drin.


Wenn der Watchdog per Fuse enabled ist, kann man ihn auch nicht 
ausschalten.


Peter

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Düsentrieb (Gast)

>man könnte auch selbst lesen...:

Hab ich auch, mittlerweile. Ist trotztdem mangelhaft dokumentiert.

@  Peter Dannegger (peda)

>Also ich hab noch nie erlebt, daß sich der Watchdog von selbst
>einschaltet, benutze allerdings auch immer das Brownout-Reset.

Tja, ich bin da auch recht überrascht.

>Wenn der Watchdog per Fuse enabled ist, kann man ihn auch nicht
>ausschalten.

Schon klar, aber wen die Fuse nicht programmiert ist dann sollte der 
Watchdog auch aus sein, oder? ist er aber nicht. Kann aber am nicht 
aktivierten Brown-Out liegen. Werd ich mal testen.

MfG
Falk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.