www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik mit ez430-RF2500 analog input und Übertragung kontinuierlich!


Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich hab mir vor kurzem den ez430-RF2500 (MSP430F2274) gekauft, um ein 
analoges Signal kabellos zu übertragen. Dabei sollte es möglichst 
kontinuierlich von der Signalquelle zur Rechnerschnittestelle übertragen 
werden.
Gehts das überhaupt durch die AD-Wandlung, oder muss ich das Paketweise 
durchführen?
Falls Pakertweise, wie hoch wär die maximale Datenrate (Abtastfrequenz)?

danke schonmal!

Martin

Autor: Christian R. (supachris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kontinuierlich über Funk geht schon mal nicht. Schließlich musst du ja 
Pakete packen, die an den Transceiver schreiben, der muss die eventuell 
mehrfach übertragen, falls Fehler auftreten. Die erreichbare Abtastrate 
wird somit sehr gering im Vergleich zur Datenrate des Transceivers. Da 
musst du dir ein geschicktes Puffer-konzept einfallen lassen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.