www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Eigenartiges Verhalten der PC-Maus


Autor: Günter R. (galileo14)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

seit einiger Zeit beobachte ich an meinen zwei PC's (beide Win2000) ein 
eigenartiges Verhalten im Zusammenhang mit der PC-Maus (MS Opti Mouse): 
wenn ich irgendwohin geklickt habe (Programm aufgerufen, Webseite 
angeklickt etc.), rollt das Bild manchmal mit einer Verzögerung von ca. 
1 Sekunde um ein oder zwei Rädchen-Einheiten runter, ohne daß ich das 
Scrollrad berührt habe. Das hat heute sogar dazu geführt, daß bei einem 
der PC's beim Versuch, ihn herunterzufahren, neu gestartet wurde, weil 
sich die Beenden-Auswahl "Herunterfahren" ohne mein Zutun auf "Neu 
starten" geändert hat.

Kennt jemand ein solches Verhalten oder kann es erklären?

Günter

Autor: Christoph __ (chris)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Versuchs mal mit einer anderen Maus, damit du den Fehler systematisch 
eingrenzen kannst.

Autor: daniel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ja schon beobachtet, und auch dass der mauszeiger von
sich aus ganz langsam in irgendeine richtung "wegdriftet"
erklären kann ich das nicht^^ aber mit BS hat es eher nichts
zu tun

schöne grüsse, daniel

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Falscher Untergrund für die optische Maus.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich beobachte immer mal wieder, daß alle möglichen Programme ein 
Stückchen hochrollen, wenn ich mit der Maus hineinklicke.

Bei FF wirkt sich das so aus, daß der Link, den ich anklicken will nicht 
getroffen wird.

Da mir das mit zwei ganz verschiedenen optischen Mäusen und sowohl auf 
Windows, als auch auf Linux (Debian und Ubuntu) und auf wenigstens drei 
verschiedenen Maschinen immer wieder passiert, kann ich mir keinen Reim 
darauf machen, was als Ursache in Frage kommt.

Autor: Geniesser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meine optische Maus (preiswerte Logitech) verweigerte kürzlich das 
Runterscrollen mit dem Mausraus. Dachte erst sie ist defekt 
(Raufscrollen funktionierte einwandfrei). Dann mal kurzerhand (trotz 
Garantie) aufgeschraubt und siehe da, die feinen Lamellen im Rädchen vom 
Scrollrad hatten sich mit ein paar Staubflußen zugesetzt. Vorsichtig 
gereinigt und jetzt geht se wieder wie neu.

Das Teil ist übrigens schön aufgebaut, nur auf die 2 Federn muss man 
aufpassen, sind ruckzuck weggesprungen ;).

Komische Reaktionen hatte ich auch schon mal wegen eines nicht mehr 
richtig sitzenden Adapters (USB auf PS2).

Autor: Günter R. (galileo14)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Interessant, was ihr so schreibt. Vielen Dank.

Meine Beobachtung von ganz oben stelle ich auch bei zwei verschiedenen 
Rechnern fest, in ganz ähnlicher Weise. Allerdings fahren beide Win2000 
und haben die gleiche MS-Opto-Maus. Dieses komische Verhalten zeigt sich 
aber erst seit kürzerer Zeit (ca. 1/2 Jahr), davor gabs das nicht (die 
PC's sind ja schon mehrere Jahre alt). Kann mir keinen Reim darauf 
machen; so furchtbar stören tut's ja nicht, aber eigenartig ist's schon, 
weil man nicht weiß, wo das herkommt. Ich kann es aber nicht 
reproduzieren, d.h. ich weiß nicht, was ich machen muß, damit der Effekt 
geplant eintritt.

Autor: Geniesser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ups, was hab ich denn da geschrieben? Sollte natürlich so heißen

Meine optische Maus (preiswerte Logitech) verweigerte kürzlich das
Runterscrollen mit dem Mausrad.

Rest dito

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.