www.mikrocontroller.net

Forum: Markt Suche keramischen Resonator in München


Autor: Mario (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich suche einen kermaischen Resonator des Typ's ZTT/MG 2MHz 
(Best.Nr.:77D9890 bei Bürklin) mit eingebauten Kapazitäten. Es muss 
nicht genau dieser Typ sein, jedoch sollten die Kapazitäten eingebaut 
sein (Platzproblem auf der bereits fertigen Platine) und 1-2MHz haben.
Ich weiß jetzt nicht, ob ich den bei Bürklin bestellen kann und dann im 
Geschäft abholen - ist das nicht lächerlich aus Sicht Bürklin (zumal ich 
das dann auch über meine Firma abwickeln muss)??
Beim C* muss der bestellt werden, ich würde Ihn aber schon bald 
brauchen.

Gibt's sonst noch einen Ekeltronikladen in München wo ich fündig werden 
kann (und als Privatperson einkaufen kann)?

Grüße
Mario

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frag bei CSD-electronics an, wenn keine Lagerware, Lieferung in 6-10 
Tagen möglich.

Autor: Mario (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Tipp.

die haben nur einen 4MHz im Sortiment, leider nicht weniger :)
Mehr wie 2MHz geht wegen dem Stromverbrauch leider nicht mehr.
Ich würde den gerne abholen, sodaß ich Ihn bereits am WE habe und 
andererseits nicht 5€ Versand für ein 0,20€ Bauteil ausgebe.

Grüße
Mario

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei CSD zahlst Du keine 5Euro Versand, sondern der Größe des nötigen 
Briefes entsprechend. Den 2Mhz kannst Du anfragen, auch wenn sie ihn 
nicht im Sortiment haben, können sie den bestimmt beschaffen. Alternativ 
kannst Du, falls Du einen AVR verwendest, einen Clock-Prescaler 
einschalten, so daß der Kern langsamer läuft.

Autor: Stone (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich weiß jetzt nicht, ob ich den bei Bürklin bestellen kann und dann im
>Geschäft abholen - ist das nicht lächerlich aus Sicht Bürklin (zumal ich
>das dann auch über meine Firma abwickeln muss)??

Natürlich geht das hab auchschon mal für 80 Cent Dioden gekauft (Privat) 
ohne das sie mich schräg angeschaut haben.

MfG Matthias

Autor: eProfi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marschier einfach in die Schillerstraße und kaufe ihn Dir bei Bürklin. 
Das geht auch ganz formlos ohne vorherige Bestellung.
Du kannst ihn Dir aber auch bereitstellen lassen und abholen, evtl. geht 
das schneller. Habe aber auch schon erlebt, dass es dadurch langsamer 
ging.

Autor: Mario (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für Eure antworten!

Das hat mich jetzt ermutigt, dass ich dann wohl in die Schillerstraße 
pilgern werde.

@Travel Rec.: Nein das ganze ist (leider) auf nem PIC ohne Prescaler.
Ich kann den nicht mal in den sleep-modus schicken, weil mir sonst auch 
die Peripherie "einschläft" :(.

Danke Euch
Mario

Autor: Der Dude (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Habe aber auch schon erlebt, dass es dadurch langsamer ging.

Ja, das ist tatsächlich so!

Autor: Der Dude (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Ich weiß jetzt nicht, ob ich den bei Bürklin bestellen kann und dann im
>Geschäft abholen - ist das nicht lächerlich aus Sicht Bürklin (zumal ich
>das dann auch über meine Firma abwickeln muss)??

Das ist kein Problem. Bei Bürklin kann jeder reinkommen und einen 
einzelnen Widerstand kaufen, wenn er möchte.

Brauchst auch nichts über eine Firma abzuwickeln. An der Kasse bar 
bezahlen und Ware mitnehmen. Wie bei Tante Emma.

Autor: sdlmvtf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zu Bürklin geh ich mind. 2 x pro woche. Manchmal kauf ich für 300 Euro 
ein manchmal aber auch nur für 2 falls ich noch etwas vergessen haben 
sollte.
Wenn du reinkommst musst du rechts zur annahme und der Frau die 
Bürklinnummer sagen.
Wartezeit=14min.

Autor: Der Dude (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Wartezeit kann man sehr schön überbrücken (Du kannst Deine Teile 
abholen, wann Du willst, bekommst eine Nummer), in dem man in anderen 
Elektronikläden (Hartnagel, Holzinger) herumstrawanzt und schaut, was es 
da Neues (Restposten etc.) gibt. Ausserdem gibt es auch einen Haufen 
Computerläden dort.

Ach ja, den Holzinger kann ich ebenfalls empfehlen. Dort kaufe ich auch 
oft Halbleiter und andere Bauteile. Oder Werkzeug. Die haben zwei Läden, 
sind gut sortiert und haben nettes Personal, das auch wirklich Ahnung 
hat. Und es geht etwas entspannter zu als beim Bürklin.

Früher gab's da viel mehr Elektronik-Restposten-Läden, die haben aber 
alle dichtgemacht. "Die Leute basteln nichts mehr", hat mir da einer 
erzählt.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.