www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen kicad & flächen, Elemente/footprints/3D erstelen


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
Autor: Matt Matt (mtbmatt)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich wollte mal KICad ausprobieren.
Bereits am Anfang finde ich keine Lösung zu ein paar Fragen, auf die 
vielleicht hier jemand eine Antwort weiß.

Thema Flächen:

Pcb (gEda) erzeugt geometrische Kanten. KICad füllt dagegen scheinbar 
die Flächen durch Zeichen von Linien. Das führt zu unschönen Kanten 
(siehe Foto) an Kreisen und Schrägen. Kann man KICad zum 'sauberen' 
Kanten überreden?

Elemente/footprint/3D-Objekte
Erzeugen von Symbolen & footprints für gEda ist genial einfach 
realisiert.
Gibt es ein Tutorial für KICad, wo das Erzeugen von Symbolen/footprints 
& 3D-Elementen verständlich erklärt ist?

schönen Sonntag

Matt

Autor: Fred S. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Matt Matt,

> ..... Erzeugen von Symbolen/footprints
> & 3D-Elementen verständlich erklärt ist?
ein brauchbares Tutorial habe ich auch noch nicht gefunden; die zwei, 
die ich gesehen habe, enthalten einige Fehler und zeigen eben nur ein 
Beispiel, erläutern aber nicht die Konzepte. Ich wurstele mich gerade 
zum ersten Mal durch KiCAD.

Im Footprint Editor erzeugt der rot-braune Kreis auf der rechten 
Werkzeugleiste ein Pad. Mit der rechten Maustaste kann man die 
Eigenschaften (Form, Größe usw.) einstellen. Im Bildbeispiel Pads mit 
0,45mm Breite (auf dem Bildschirmfoto in Zoll!). Ich suche noch nach 
einer Möglichkeit, die Eigenschaften aller Pads auf einmal zu 
verändern; bisher habe ich es für jeden einzeln machen oder ein Pad 
erstellen und mehrfach kopieren müssen.

Tut mir leid, dass ich keine bessere Antwort für Dich habe. Ich würde 
mich aber freuen, hier mehr Diskussion zu KiCAD zu sehen.

Gruß

Fred

Autor: Chris D. (myfairtux) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Fred:

Im Module Editor musst Du für die globalen Einstellungen "Füge Pads 
hinzu" auswählen, dann auf ein Pad gehen und dann rechte Maustaste 
klicken. Dort findest Du einen Menüeintrag "Globale Pads Einstellungen" 
- und dann kannst Du noch filtern und gelangst mit "Pad Settings" zum 
Dialog - in dem Du alle Pads (bzw. die selektierten) gleichzeitig ändern 
kannst.

Christoph

Autor: Fred S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke, Christoph --  vielleicht kannst Du Matt auch helfen - ich hatte 
nicht die Absicht, diesen Thread zu kapern!

Viele Grüße

Fred

Autor: Fred S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Korrektur: Meine Pads im Bildschirm-Foto sind 0,3mm breit.

Fred

Autor: Matt Matt (mtbmatt)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
:-)
kann jemand von meinem Problemchen berichten???

Autor: Fred S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Matt,

falls Du hier keine Antwort erhältst, kannst Du es bei 
http://tech.groups.yahoo.com/group/kicad-users/ versuchen.

Gruß

Fred

Autor: mec (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich mache es so, das ich mir eine Leiterbahn um das Gebiet ziehe, 
das ich mit einer Fläche füllen will. Dann ziehe ich meinen 
Flächenrahmen in der Leiterbahn, und dann fülle ich die Fläche aus.
Aber vorher die Leiterbahn auswählen, so das das Programm weiß, das die 
Fläche und Leiterbahn zusammengehören( das gleiche Netzt sind).

Autor: mec (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
im Bild im Anhang hab ich mal eine Fläche halb ausgefüllt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel




Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.