www.mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Kaufberatung Schlagbohrmaschine im unteren Preibereich


Autor: Heimwerker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich suche eine Schlagbohrmaschine im unteren Preisbereich. Ich brauche 
die Maschine nur für Arbeiten die in einer Wohnung anfallen. Also ich 
renoviere nicht komplett und möchte auch kein Haus bauen. Meine 
Obergrenze sind 80€.

Hab jetzt gerade bei Amazon geguckt und interessiere mich für die Bosch 
PSB 550 RE (Heimwerker Serie) für 60€ und die GSB 13 RE (blaue Serie) 
für 80€.

Was meint ihr, lohnen sich die 20€ mehr für die blaue Serie?
Wo liegen überhaupt die Unterschiede?

Autor: Unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bosch, ob blau oder grün, ist alles der gleiche Schrott. Bosch ist nur 
noch ein Name zum locken.

Es gibt andere Hersteller für Bohrmaschinen, allerdings nicht in Deinem 
Preissegment. Z.B. eine kleine Hilti, dafür bekommst Du aber gut 10 
Bosch-Maschinen...

Autor: C. H. (_ch_)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Bosch, ob blau oder grün, ist alles der gleiche Schrott. Bosch ist nur
>noch ein Name zum locken.
Da bin ich anderer Meinung. Ich bin mit meinem Bosch Winkelschleifer 
(grün) sehr zufrieden.
Als Schlagbohrmaschine habe ich mir einen kleinen Metabo-Bohrhammer 
gekauft. Kostet zwar etwas mehr als eine Schlagbohrmaschine, aber macht 
weniger Krach und man kann auch mal in die Stahlbetondecke ein Loch 
bohren ohne gleich nen Satz Steinbohrer auszuglühen :)

>Wo liegen überhaupt die Unterschiede?
grün: Heimwerkerserie
blau: Industrieserie

Gruß
Christian

Autor: Heimwerker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das grün Heimwerker und blau Industrieserie ist weiß ich, aber wo ist 
der Unterschied?

Robustere Motoren? Robustere Gehäuse und Koffer?

Autor: Tishima (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Hab die Bosch 550 RE und bin damit für den Hausgebrauch sehr zufrieden 
damit.
Die ist für den Heimbedarf mal ein Regal anbauen oder ein paar Meter 
Netzwerkabel verlegen oder auch mal ne Schalterdose setzen vollkommen 
ausreichend.

gruß,
Bjoern

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich bin ebenfalls zufriedener Bosch-Geräte Nutzer. Eine 
Pendelhubstichsäge, eine Schlagbohrmaschine, ein Schleifgerät und eine 
Oberfräse. Als passionierter Heimwerker nutze ich die Geräte sehr 
intensiv und kann nicht über Ausfälle klagen.

Den Unterschied zu anderen Markenprodukten, wei z.B. Makita oder FESTO 
merkt man schon spürbar. Jedoch finde ich den Preisunterschied für den 
Hobbyanwender nicht gerechtfertigt. Beispiel FESTO Schwingschleifer: 
Gerätepreis über 250EUR und du bekommst normalerweise nicht mal in den 
üblichen Heimwerkermärkten Schleifpapier nachgekauft, weil die Marke 
dort nicht geführt wird.

Naja - wie auch immer.
Ich würde dir zur blauen Maschine raten (auch wenn die Grüne eine LED 
hat, um die Bohrstelle zu beleuchten).
Die Daten klingen für eine Maschine in dem Preissegment überzeugend.

Grüße.

Autor: Andreas Lang (andi84)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Bosch, ob blau oder grün, ist alles der gleiche Schrott. Bosch ist nur
> noch ein Name zum locken.

Naja, hab nen Bosch-Bohrhammer (grün) und einen Akkuschlagbohrer (auch 
grün) von Bosch. Für den Hausgebrauch durchaus brauchbar. Sicher gibt es 
teurere/bessere Geräte (ich hab auch schon mit Makita und Hilti 
gearbeitet
und würde es mir wohl zweimal überlegen, ob ich in der Montage eine 
Bosch-Grün einsetzen würde), aber es kommt auch immer darauf an, was man 
damit machen will. Für ein paar Dübel, Mauerdurchbrüche für Kabel und 
Kernlöcher für Schalterdosen - also kurz den üblichen Haushaltskram - 
reicht ein Boschhammer der mittleren Preisklasse (mit SDS-plus) durchaus 
bestens aus.

MfG
Andreas

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kauf ein pneumatik gerät  - der rest ist schrott und macht nicht 
glücklich imo

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.