www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik suche alternative typen


Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen und einen schönen Sa.

Ich möchte was nachbauen und finde nicht alle Bauteile, bin ein Anfänger 
weiß aber wo der Lötkolben heiß wird und habe schon einiges Nachgebaut.

Nun zu meiner Frage.
Benötige CD4053,CD4021,CD4015
bei Rei****t gibt es nur MOS und dann die typen, kann man die auch 
nehmen oder ist das was spezielles?

Und dann suche ich noch einen BC327B den gibt es da garnicht, was könnte 
man als allternative nutzen ?

Grüße und danke im vorraus für die Hilfe

Chris

Autor: Matthias Kölling (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

es geht auch MOS, 74HC und 74HCT. Reichelt hat 3 verschiedene BC327. Die 
unterscheiden sich in der Kollektor-Emitter-Spannung. Das B gibt die 
Stromverstärkung an. Leider mach Reichelt keine eindeutige Aussage dazu. 
Im Normalfalle ist das unkritisch, es sei denn es kommt auf hohe 
Verstärkung an. Bei Schalteranwendungen kann man zur Not den 
Basiswiderstand etwas kleiner machen.
Kleiner Tipp für die Zukunft: Nie nach der ganzen Typenbezeichnung 
suchen, sondern nach der Stammnummer, z.B. CD4021 -> 4021, BC327B -> 
BC327. Ich gebe zu, es gehört etwas Erfahrung dazu, zu wissen, was die 
Stammnummer ist.

Gruß Matthias

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Matthias,
vielen dank, und wieder habe ich etwas mehr erfahrung sammeln können.

ein schönes WE

Chris

Autor: HildeK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die BC327, die R* hat, sind die A-, B- und C-Typen.
Dabei entspricht:
BC327-16 dem BC327A, hfe typ 160
BC327-25 dem BC327B, hfe typ 250
BC327-40 dem BC327C, hfe typ 400

Die einen machens halt mit Buchstaben, die andern mit der etwas 
aussagekräftigeren Zahl.

@Matthias Kölling (Gast)
Sie unterscheiden sich nicht in der UCE, sondern nur in der 
Stromverstärkung (vielleicht auch noch im Rauschen)!

Autor: Matthias Kölling (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@HildeK
Ok. Ich meine nur, das bei einem anderen Kleinsignaltyp schon so gesehen 
zu haben. Bei der Durchsicht mehrer Datenblätter habe ich tatsächlich 
nur "Deine" Variante gefunden.
Wieder etwas gelernt.

Gruß Matthias

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.