www.mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Suche alternative Programmiersoftware für Xilinx Paralleladapter


Autor: smatlok (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Da mein letzer PC mit parallelschnittstelle den Geist aufgegeben hat, 
bräuchte ich eine Software, mit der ich meinen CPLD (XC5936XL) über den 
xilinx-jtag-programmieradapter flashen kann, und zwar von einem uralt 
133-P1 , 8mb Ram, Win98SE Laptop aus.

ISE Webpack  / Impact kommt dazu ja nicht in frage, viel zu groß! könnte 
das nichtmal auf die 600mb festplatte runterladen. Oder gibts das Impact 
auch einzeln?

Ich habe an vielen Stellen des internets was über eine command-line 
anwendung "JTAG PROGRAMMER" gelesen, wie es anscheinend auch hier 
verwendet wird:
http://toolbox.xilinx.com/docsan/3_1i/pdf/docs/jtg/jtg.pdf
bloß ich kann einfach keine Softwarequelle dazu finden. Schon allein bei 
dem genialen Programmnamen.. Augenverdreh.

Kann mir jemand helfen ? Hat jemand noch dieses Tool, ich wäre auch mit 
der version ohne GUI gut bedient.

(Und ja :-), ich besorg mir den usbprog, jedoch will ich jetz nicht so 
lang warten)

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da gibts ein Programm, "cblsrv", ist nur eine kleine (24kb) Exe.
Auf dem Rechner mit dem Parport starten, auf dem anderen ISE starten, 
dort einstellen:
Parallel III-Cable, Remote, und die IP-Addresse vom rechner mit 
cblsrv...

Leider gibts die Webseite davon scheinbar nicht mehr, oder die ist 
umgezogen...

Versuch mal google, und wenns nix wird kann ich das Programm auch hier 
hochladen.

Edit:
wieder gefunden:

http://sourceforge.net/project/showfiles.php?group...

Autor: smatlok (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OHA, danke! ja das Tool ist vielversprechend.
Habs tatsaechlich geschafft auf dem alten laptop ne wlan pcmcia karte zu 
installieren und netzwerk einzurichten, hrhr

aber leider funktioniert das ganze nicht ganz :-( verbinden tut sich 
IMPACT mit dem server, aber das cable wird irgendwie anscheinend nicht 
gefunden:

Cable Mode = 0x00
MSG_GET_INFO name="LPT" port=0 speed=0 type="Parallel III"
Waiting for a connection ...
Accepted client: 192.168.1.116:53240
Message ID = 0x01
Cable Mode = 0x00
MSG_COMMANDS
Opening cable ...
Failed to enable user mode I/O access!
Cable closed.
Failed to open cable!
Waiting for a connection ...
Accepted client: 192.168.1.116:53241
Message ID = 0x05
Cable Mode = 0x00
MSG_GET_INFO name="LPT" port=0 speed=0 type="Parallel III"

Hab mal gegoogelt, aber nichts zu den fehlern gefunden (in verbindung 
mit dem programm!).. Hab ISE version 9.1, statt 8.2, mit der es getestet 
wurde.. aber anscheinend funktioniert einfach mein kabel nicht. seltsam, 
habe es auf einer platine genau nach orginal-schaltplan aufgebaut, und 
gerade nocheinmal kontrolliert.
 womoeglich ist auch mein test-board fehlerhaft? obwohl ich nur 
spannungsversorgung (2x3,3V) und zwei taster, sowie eine stiftleiste 
fuer jtag-anschluss drauf hab.

Naja ich werd morgen mal weitersuchen

Autor: Uwe Bonnes (Firma: TU Darmstadt) (uwebonnes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naxjp kann XC95 programmieren. Die aktuellen Versionen sind allerdings 
nur japanisch und wohl nicht mehr frei, aeltere Versionen hatten eine 
freie Lizenz und offenen Code. Wurde hier schon oefters diskutiert, ggf 
kann ich meine alten Quellen auf Anfrage zuschicken.

Autor: Fred S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

die alten NAXJP-Seiten sind auch im Internet-Archiv alle gesperrt...
Es gibt aber dies: http://www.overunity.org.uk/clanzer/naxjp-079.zip !

Gruß

Fred

Autor: Mathi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Früher konnte man die Komponenten von ISE Classic einzeln laden. Das 
Impact hat dann auch nur ein paar MB.

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Failed to enable user mode I/O access!

cblsrv benutzt scheinbar den "GiveIO" Treiber, um direkten Zugang zum 
Parallelport zu kriegen.

GiveIO.Sys gibts z.B. hier:
 http://www.nf.fh-nuernberg.de/~jesorsky/skript-c/port.htm

GiveIO wird z.B. auch beim avrdude / WinAVR mitgeliefert, aktiverbar 
über
<WinAVR-Dir>\bin\install_giveio.bat

Wenn du also auf dem Anderen Rechner WinAVR schon installiert hast, 
kannst du den Treiber von dort kopieren.

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Impact gibt es auch einzeln, einfach mal etwas bei Xilinx stöbern.

Autor: S. Matlok (smatlok)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sers,
Also ich hab nach euren tipps nun auch gesehen, dass es das Webpack 3.3 
einzeln gibt. Jedoch hat auch die impact 3.3 version nicht 
funktioniert.(kabel nicht gefunden)

gestern hab ich wieder zugang zu einem pc mit parallelschinittstelle 
bekommen. Problem in dieser konfiguration ist, dass es die device-id 
nicht ausließt. Er bekommt im angestecktet zustand nur 0-en zurück (TDO 
= low), im abgesteckten zustand liefert der programmer wegen seinem 
internen pullup natürlich 00011[...]111 lauter Einsen.

Ich hoff einfach mal, dass die drei führenden 0-en so normal sind ?

aber da ich nicht weiterkomme, werd ich wohl nun sowohl programmer, als 
auch das xc9536xl board mal neu aufbauen..


Wenn dann mal alles läuft probier ichs nochmal mit cblsrv, des wäre 
super :-)

bis dahin-- gruß, smatlok

.. und vielen dank für die tipps !

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.