www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Zähler mit Lichtschranke mit Atmega8


Autor: Einsteiger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich beschäftige mich mit einem Atmega8 und will einen Zählersystem mit
Lichtschranke aufbauen, sodass wenn der Lichtschranke unterbrochen wird,
dann schicke eine 5V Pegel zum µC.

So habe ich mich eine Gabel-Lichtschrank gekauft von Type KTIR061DS und
möchte es nun beschalten. Kann mir eine helfen einen einfache Schaltplan
zu bauen. Ich muss es noch heute hinkriegen.

Danke schon mal

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn du schon nicht ins Datenblatt der Lichtschranke schauen kannst, wie 
soll das dann erst mit dem programmieren des ATmega8 aussehen?

Mit etwas deusch wäre dir auch geholfen^^

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tja.
Das Hauptproblem dürfte sein, dass man mit KTIR061DS nicht
wirklich was anfangen kann (ausser man kennt zufällig den
Bauteil). Google gibt mit diesem Stichwort überhaupt nichts her.

Autor: Einsteiger (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und was empfehlst du mir denn? Ich brauche nur eine Einfaches 
Schaltbild.
Hier ist das Datenblatt. Ich habe es beschaltet wie es im Datenblatt 
gezeigtbeschaltet ist.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dein deutsch wird immer schlechter.
Wenn du die Schaltung wie im Datenblatt aufgebaut hast, wozu brauchst du 
dann noch Hilfe?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ach so, die Gabellichtschranke ist "KTIR0621DS" und nicht "KTIR061DS".
Mit der Bezeichnung "KTIR0621DS" findet man schon mehr bei Google.

Autor: Nicht_neuer_Hase (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zum Einsteigen:

Gabellichtschranke an 5V betreiben, Kollektorwiderstand 1 kOhm,
Schmitt-Trigger ( z.B. TTL ) nachschalten, fertig !

Gruss

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.