www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVR Studio4 Fehlermeldung!


Autor: Dennis_Stevens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo! :)

Ich hab ein Problem mit dem Compiler von AVR Studio. Wenn ich die 
Hex-File machen will, zeigt der Compiler mir den Fehler
../../../../../avr-libc-1.4.6/crt1/gcrt1.S:51: undefined reference to 
`main'
an. Im Programmer's Notepad funktioniert das Compilieren desselben 
Programms einwandfrei. Und das Programm läuft auch auf dem Controller.

Muss ich bei AVR Studio irgendwas Spezielles beachten?

Schönes Wochenende!

Dennis

Autor: Stefan B. (stefan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schwierig.

"avr-libc-1.4.6" scheint mir eine ältere Version zu sein. Welche WinAVR 
Version und AVR Studio Version verwendest du?

Wenn es kein Geheimprojekt ist, pack das ganze Projekt in ein ZIP-Archiv 
und hänge es hier an. Vielleicht lässt sich so der Fehler eingrenzen.

Autor: Dennis_Stevens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
War die letzten 14 Tage im Stress. Deswegen lange keine Antwort. So, 
also

AVR-Studio Version 4.13 Build 528
Die WIN-AVR Versionsnummer ist 2.0.7.667

Das Irre an der Sache ist, dass AVR-Studio bei verschiedenen Programmen 
immer was anderes zu meckern hat, obwohl der Code von WINAvr einwandfrei 
compiliert wird. Kann es daran liegen, dass die Programme nicht 
ursprünglich in AVR Studio geschrieben worden sind? Macht zwar keinen 
Sinn, aber nichts ist unmöglich?! :-O

GRüße,

Dennis

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zunächst mal haben WINAVR und AVRStudio nichts miteinander zu tun, es 
sind zwei voneinander unabhängige Programme. Man kann allerdings den 
WINAVR-Compiler als Plugin im AVRStudio betreiben, was Du offensichtlich 
versuchst. Allerdings macht es keinen Sinn, über irgendwelche Fehler zu 
spekulieren, wenn Du weder Code noch Fehlermeldungen angibst. Die 
"undefined reference to main" lässt auf einen Fehler in der 
Projekt-Konfiguration schließen, aber ohne weitere Angaben kann man da 
auch nicht mehr zu sagen. Programme, die nicht für WINAVR-C, sondern für 
irgendwelche kommerziellen Embedded-C-Compiler geschrieben wurden, 
werden mit größter Wahrscheinlichkeit nicht unter WINAVR compilierbar 
sein.

Hast Du das Projekt in AVRStudio korrekt angelegt (alle Source-Files 
in der Konfiguration bekanntgegeben)?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.