www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LCD 161 vom Reichelt alle Zeichen?


Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

hab grad ein Display vom Reichelt gekauft  -  LCD 161  -  kann es sein, 
dass diese nur die Zeichen 0x20 - 0x7F unterstützt ? -  Laut Datenblatt 
sollten es auch andere sein, die kommen bei mir aber alles nicht

hat das von euch schon mal jemand bemerkt?

Gruß

Tom

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Tom (Gast)

>dass diese nur die Zeichen 0x20 - 0x7F unterstützt ? -  Laut Datenblatt

Klingt so als ob dein MSB klemmt. Entweder Verdrahtungs- oder 
Softwarefehler.

MfG
Falk

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey Falk,

gute Idee,  Steuere aber im 4 Bit Modus an  -  daher falsch verkabelt 
ausgeschlossen ;)

und Software  -  kann man ja nicht viel falsch machen:


void SEND_CHAR_LCD(char letter)
{
  PORT_LCD_RW &=~(1<<PNB_LCD_RW);
  PORT_LCD_RS|=(1<<PNB_LCD_RS);

  DDR_LCD_DB |= 0b00001111;
  PORT_LCD_E|=(1<<PNB_LCD_E);
  PORT_LCD_DB&=0b11110000;
  PORT_LCD_DB|=(letter>>4);
  asm volatile("nop");
  asm volatile("nop");
  asm volatile("nop");
  PORT_LCD_E &=~(1<<PNB_LCD_E);
  PORT_LCD_E|=(1<<PNB_LCD_E);
  PORT_LCD_DB&=0b11110000;
  PORT_LCD_DB|=(letter & 0b00001111 );
  asm volatile("nop");
  asm volatile("nop");
  asm volatile("nop");
  PORT_LCD_E &=~(1<<PNB_LCD_E);
}


hast mir noch eine Idee ;)

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> und Software  -  kann man ja nicht viel falsch machen:

Den Witz werd ich mir merken.......

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...also bei der Funktion meine ich   -  das ist ärgerlich  -  hab gerade 
kein anderes Display rumliegen, sonst könnte ich das mal dranhängen.....


Die Zeichen kommen einfach nicht !!!

Autor: Bensch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, ne Typenbezeichnung wär vielleicht auch nicht schlecht. Das eDOG161 
kann jedenfalls alle Zeichen.

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
bei Reichelt:   LCD161A

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tom wrote:
> hab grad ein Display vom Reichelt gekauft  -  LCD 161  -  kann es sein,
> dass diese nur die Zeichen 0x20 - 0x7F unterstützt ?

Was kommt denn nach 7F, gehts wieder von vorne los?

Laut Datenblatt kommen dann japanische Zeichen.

Die Umlaute sind auch da, aber nicht im ASCII-Code, muß man also 
ummappen.


Peter

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wenn ich nicht irre, ist char doch signed, dann ist bei +0x7F doch Ende?

Sorry, immernoch ASM und kein C-Programmierer...

Gruß aus Berlin
Michael

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was kommt denn nach 7F, gehts wieder von vorne los?
 nein, dann kommen Leer Zeichen -

gruß

Autor: spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Lt. Datenblatt ist der Displaykontroller KS0076B verbaut. In dessen 
Datenblatt ist interessanterweise überhaupt kein Zeichensatz angegeben. 
Es findet sich lediglich der Hinweis auf einen Standartzeichensatz 
(KS...-00) und kundenspezifische Zeichensätze. Möglicherweise ist ist 
ein solcher verbaut.

MfG Spess

Autor: Karl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nönönö -  alles Quatsch !


wenn man einen Char shiftet ( was Du tust char letter)

dann wird er ja mit einsen ergänzt !  und daher wird bei Dir 
PORT_LCD_DB|=(letter & 0b00001111 );
"versaut"... wahrscheinlich hast Du da auch noch enable oder was 
drauf...

Gruß

Autor: Aschi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Was kommt denn nach 7F, gehts wieder von vorne los?
>nein, dann kommen Leer Zeichen -

da kommt eine weile nix aber nach einigen Lehrzeichen (vielleicht 20) 
kommt weider was

Autor: ecslowhand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zwischen 0x7f und 0x50 kommen Leerzeichen, ab 0x51 sollten aber wieder 
Zeichen kommen.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dieses "Reichelt" Display's können nur bis 0x80. Nicht ASCII werden als 
"Space" zeichen dargestellt.
Mein "for testing only" billig Pollin 27*4 Display stellt 
interessanterweise alle Sonderzeichen an.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.