www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik WinAVR Fehlermeldungen


Autor: Timo (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich versuche schon seit längerem infos über die Fehlermeldungen 
in WinAVR zu bekommen, leider bisher ohne erfolg. Ich arbeite noch nicht 
lange mit dem Programm und bitte um Hilfe. Vielen Dank im voraus.
-WinAVR V. 20071221
-Surce ist der SurceCodeCPP V 1.38 HB (ISA WEB Server)

Autor: Stefan Ernst (sternst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
WinAVR ist nicht ein Programm, sondern eine Zusammenstellung mehrerer 
Programme.
Was du eigentlich suchst: GCC Fehlermeldungen

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry. OK, dann sind es GCC Fehlermeldungen, hilft mir aber leider auch 
nicht weiter ;)

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche der vielen Fehlermeldungen und Warnungen verstehst du nun
nicht?

Autor: Stefan Ernst (sternst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ich eigentlich meinte: wenn du immer nach WinAVR Fehlermeldungen 
gesucht hast, ist es kein Wunder, wenn du keine Infos gefunden hast. 
Vielleicht findest du ja Infos zu deinem konkreten Problem, wenn du 
nochmal suchst, und dabei "WinAVR" durch "GCC" ersetzt.

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Jörg: Wenn ich mir das so anschaue, 95% der Meldungen +/- 5% ;)  Ich 
habe vorher nur mit ProgStudio und AVR-Studio überwigend gearbeitet. Die 
Fehler wiederholen sich ja auch überwiegend. Evtl eine Idee?

@Stefan: Ja, das werd ich es auch nochmal versuchen. Nur langsam bin ich 
kurz davor nen Hammer zu holen.

MFG Timo

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Timo wrote:
> @ Jörg: Wenn ich mir das so anschaue, 95% der Meldungen +/- 5% ;)  Ich
> habe vorher nur mit ProgStudio und AVR-Studio überwigend gearbeitet. Die
> Fehler wiederholen sich ja auch überwiegend. Evtl eine Idee?

Ja. zuerst versuchen die Fehlermeldung im Zusammenhang des
Programmes zu verstehen. Jede Fehlermeldung enthält die
Zeilennummer an der sie auftritt. Wenn dort nichts offensichtliches
auftaucht, was zu dem Fehler passen könnte, dann auch mal die Zeile
davor oder 2 Zeilen davor untersuchen.
Die meisten Fehlermeldungen sind ziemlich eindeutig.
Der Rest kann knifflig werden. Dann kannst du ja mit dem konkreten
Fehlertext und einem Ausschnitt des Programmes hier nachfragen.

Autor: Michael U. (amiga)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich nehme den Anfang mal wieder als C-Übung (nur ASM sonst...)

d:/winavr-20071221/bin/../avr/include/avr/signal.h:36:2: warning: 
#warning "This header file is obsolete.  Use <avr/interrupt.h>."

Du includest signal.h, das ist aber inzwischen durch interrupt.h 
abgelöst worden und nur noch aus Kompatibilität zu alten Sourcen drin.

Sagt der Compiler eigentlich auch recht genau, die Geschichte mit 
signal/interrupt sollte auch im GCC-Tutorial erklärt sein.

warning: "ISR" redefined
d:/winavr-20071221/bin/../avr/include/avr/interrupt.h:124:1: warning: 
this is the location of the previous definition

das ist logisch, da ja sowohl signal.h als auch interrupt.h die 
Definitionen für die ISR enthalten, kann man schlecht beide includen, 
wenn schon, dann entweder die signal.h (wenn es alter fertiger Code ist 
und man nicht soviel ändern will) oder interrupt.h, damit es aktuell 
ist.

Das setzt sich natürlich durch alle Programmteile so fort.

Also als erstes das klären und dann schauen, was an Fehlern übrig 
bleibt.

Generell erstmal den ersten Fehler bzw. Warnung bearbeiten, dann 
schauen, was nach einer Korrektur übrigbleibt.

Gruß aus Berlin
Michael


Gruß aus Berlin
Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.