www.mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs SPI Register ist weg


Autor: Robin Tönniges (rotoe) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe da ein kleinens Problemchen hat eigentlich nur teilweise mit 
gcc zu tun aber was solls. Ich möchte gerne den Hardware-SPI 
aktivieren(ATmega8) aber finde NIRGENDS im Datenblatt diese Register 
dafür. Zwar habe ich im Forum welche gefunden die WinAVR nimmt aber die 
müssen doch im Datenblatt stehen. Dann habe ich im Db ein Register für 
den USI gefudnen. Keine Ahnung ob es was ähnliches ist aber hört sich so 
an. Aber die Register die für USI im Datenblatt stehen nimmt der gcc 
compiler nicht. Er sagt das er die nicht kennt.

Hoffe jemand kann mir helfen.

P.S.: Ich sehe gerade den Beitrag etwas unter dem hier: "Sensor über 
SPI" oder so ähnlich. Woher hat er die Register für den Hardware SPI?

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bist du dir sicher, dass du das richtige Datenblatt hast?  Der ATmega8
besitzt sehr wohl Hardware-SPI.  Wenn dein Datenblatt eine USI kennt
(universal serial interface), dann dürfte es zu einem Controller
gehören, der eben gerade kein SPI direkt in der Hardware kann.
(Allerdings ist SPI-Master-Betrieb mit einer USI auch kein wirkliches
Problem.)

Autor: Robin Tönniges (rotoe) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AU weia! Wie peinlich. Ich hatte wohl tatsächlich das falsche Datenblatt 
auf. Habe gestern mit mega8 und tiny2313 und ISP rumgespielt. Da habe 
ich wohl im tini Datenblatt geguckt. schäm

Sorry^^

Autor: Daniel C. (cecky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also mein Datenblatt vom Mega8 hat 305 Seiten, und ab Seite 126 kommen 
die SPI Register.

Autor: Robin Tönniges (rotoe) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aber dabei das es 303 Seiten hat bleib ich^^. Habe bei alldatasheet.com 
geguckt. Aber auch bei mir kommen die Register ab Seite 126.

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aktuelle AVR Datasheets holt man sich ja auch bei Atmel, nicht bei 
alldatasheet.com.

Autor: Robin Tönniges (rotoe) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andreas Kaiser wrote:
> Aktuelle AVR Datasheets holt man sich ja auch bei Atmel, nicht bei
> alldatasheet.com.

Ok hab ich gemacht. Jetzt hats sogar 308 Seiten :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.