www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wavecom GSM Modem


Autor: Bruno Nussbaum (nusbr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen

Habe nun nach längerer Zeit geschafft ein funktionierendes serielles 
Kabel für mein Wavecom GSM Modem (WMOD2) herzustellen. Die Kommunikation 
mit AT Kommandos läuft einwandfrei.
Dennoch habe ich das Problem, dass ich zu keinem GSM Netz verbunden bin 
(LED leuchtet). Sollte das Modem nicht automatisch das Netz suchen und 
verbinden? Muss die Verbindung manuell hergestellt werden?

Danke für eure Hilfe

Gruss Bruno

Autor: Hexpod (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

vielleicht muss dem Modem noch mitgeteilt werden was es machen soll 
z.B.:

at+cpin="PIN nummer"  SIM pin eingeben

at+cops=0,0           Netzwerkauswahl - automatisch

atd Nummer;           Rufnummer wählen

Gruss,
Hexpod

Autor: Bruno Nussbaum (nusbr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antwort

Pin ist ausgeschaltet.
Bei der Abfrege Cops erhalte ich

AT+COPS=?
+CME ERROR: 30

Laut Wavecom Spez.: +CME ERROR: 30 No network service.
Müsste da doch eine Liste der Operator bekommen oder?

Gruss Bruno

Autor: Bruno Nussbaum (nusbr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Brauche dringend Hilfe

Bekomme mit

AT+COPS?
AT+COPS=?

keine Providerliste.
Muss das Modem sonst noch irgendwie initialisiert werden?
Braucht es eine spezielle Sim-Karte?
Kann mir jemand, der es erfolgreich einsetzt bitte ein paar 
Codeschnipsel senden?

mfg

Bruno

Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Bruno,

hatte das selbe Problem :-( Bei mir lag es am Provider. Da es sich um 
ein 900er Modem handelt gehen nur D1 und D2 Karten. Hatte erst eine 
Simyo drin.
Gleiche Problem wie bei dir LED immer an. Wenn Du mal vom anderen Tel. 
probierst das Modem anzurufen kommt die Mailbox etc.

Mit einem Wechsel auf D1 xtra hat es sich dann eingewählt.

Leider bekomme ich mit der RS232 belegung wie in der Anleitung keine 
Komunikation hin.

Da ich es als Alarmmodem von einer Regelung benutzen möchte kann ich 
leider nur RX,TX und Gnd benutzen.

Wie sieht denn Dein Kabel aus?

Grüsse Micha

Autor: Bruno Nussbaum (nusbr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Micha

Mit dem Kabel hatte ich so meine Probleme.

Aber so funktionierts

PC/DT800                             Wavecom WM02
 (DTE)                                 (DCE)
 9 pin D                               15 pin D

 DCD  1  ----------------------------  1  DCD
 Rx   2  ----------------------------  6  Rx
 Tx   3  ----------------------------  2  Tx
 DTR  4  ----------------------------  8  DTR
 SG   5  ----------------------------  9  SG
 DSR  6  ----------------------------  7  DSR
 RTS  7  ---------------------------- 12  RTS
 CTS  8  ---------------------------- 11  CTS
 RI   9  ---------------------------- 13  RI

Hyperterminal

Datenbits 8
Paritaet keine
Stoppbits 1
Flusssteuerung Xon/Xoff

Baudrate Probieren

So hatte es bei mir funktioniert

Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für Deinen schnelle Antwort.

Werde es morgen mal ausprobieren und sehe ob ich es anders Konfigurieren 
kann.Habe aber nicht viel hoffnung das ich das Modem für meine zwecke 
nutzen kann. Da ich Rx,TX und GND wohl schon richtig belegt habe und das 
Modem einfach nicht antwortet.

Hatte vorher ein ISDN dran was auch super funktioniert hat. Leider hat 
sich die Gesetzeslage verändert so das ich es nicht mehr nehmen kann.

Wenn sich was zu Positiven ändert werde ich berichten.

Grüsse Micha

Autor: Bruno Nussbaum (nusbr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich glaube, dass du es nachher umkonfigurieren kannst.
Nach einem Reset ist es aber so konfiguriert, dass die 
Hardwareflusssteuerung aktiviert und die Baudrate auf Autobaud ist.

Meldest dich sonst wenn ich Dir irgendwie helfen kann.

Danke auch für deine Antwort. Habe jetzt mit m-Budget mobile und sunrise 
(Schweiz) probiert und werde jetzt noch mit Swisscom versuchen.

Gruss Bruno

Autor: Hexpod (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Bruno,

funktioniert das Modem mit den anderen SIM-Karten? Falls das Modem 
wirklich nur auf 900MHz arbeitet würde das den beschriebenen Fehler 
erklären. Mit den AT Kommandos solltest Du auf ein Netz finden und einen 
Ruf absetzen können.

Eine gute Seite auf der die AT-Kommados gut erklärt sind ist 
www.nobbi.com

Gruss,
Hexpod

Autor: Micha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

also mit Deiner Kabelbelegung funktioniert es super. Habe es jetzt auch 
hinbekommen nur über RX,TX und GND eine Komunikation aufzubauen.

Da sich aber das Modem nicht rührt wenn meine Regelung eine SMS absetzen 
möchte habe ich mir gedacht ich lese das alte ISDN Modem aus und 
Konfiguriere das Wavecom genauso.

Müsste das Funktionieren?

Problem ist aber das ich bei dem Wavecom keine S Register schreiben 
kann.

Wenn ich also ATS11=95 eingebe und anschließend mit ATs11? abfrage kommt 
immer 000.

Kennt sich jemand damit aus?

Autor: Bruno Nussbaum (nusbr)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Micha

Super, dass es bei Dir funktioniert. Habe jetzt mein Modem mit allen 
Providern versucht und geht nicht. Das Modem ist jetzt reif für Gebastel 
oder Elektroschrott. Habe zum Glück Gestern ein anderes GSM900 Wavecom 
bekommen und siehe da, es funktioniert.
Bei deinem Problem kann ich Dir leider nicht weiterhelfen, da ich noch 
nicht so weit bin.

Gruss

Bruno

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
habe das selbe Modem.
Wenn ich es als Modem Installiere und abfrage bekomme ich auch eine 
antwort zurpck.
Genauso im Hyperterminal da komtm wernn ich anrufe RING.
Aber warum kann ich im Hyperterminal keine Befehle eingeben??
Danke.
Denke mal das das Kable funktioniert wenn es als Modem antworten bei der 
Diagniose zurückgibt.
DAnke

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.