www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LCD Ansteuerung aus Siemens Gigaset 1000C


Autor: Manuel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo erst mal,

also gleich vorab muss ich mich für meine Inkompetenz in diesen 
Bereichen entschuldigen und bitte alle Rücksicht zu nehmen.

Also ich als Azubi (1. Lehrjahr) habe den Auftrag bekommen, mal 
herauszufinden wie denn das Display aus dem gigaset angesteuert wird. 
Momentan hab ich nur wenig herausgefunden ---> Belegung für 
Displaybeleuchtung und Vermutung der Belegung der Datenleitungen.

Also das Display ist auf einer Platine geklebt. Und diese Platine hat 9 
Pins.

zudem bin ich mir laut meiner infos sicher dass auf pin 1 GND und auf 
pin 2 5V Spannungsversorgung liegen müssen.


Was ich im endeffekt wissen müsste:

Wieviel Datenleitungen sind anzunehmen bei 9pin Anschluss und wo(auf den 
letzten pinbelegungen?)???

Sind meine Vermutungen richtig?

Was benötigt ein Display unbedingt(Ausschlussverfahren)?

Mehr Infos habe ich nicht zu dem LCD.


Ich hoffe ihr könnt mir helfen oder wenigstens Lösungswege schreiben.

Ich hab ja keine Ahnung von Displays, aber vielleicht kann man irgendwas 
messen oder prüfen.


Vielen Dank

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

dann tob dich mal aus ;)
Ich hab zwar keine Ahnung, was für eine Art von Display das ist 
(character/grafisch) und was es an Bord hat (hat das LCD nen 
Controller?).

Was dir aber wahrscheinlich weiter helfen dürfte:
Schließ das Display mal an einen Logic Analyzer (oder wahlweise an ein 
mehrkanäliges DSO) an.
Damit solltest du halbwegs schnell auf das Protokoll kommen.
Ansonsten: schau, was sich um das Display herum befindet, sprich:

Wo führt welche Leitung hin? Wo liegt welche Spannung an? Was ist 
analog, was ist digital?

Viele Grüße

Chris

Autor: Manuel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke :-)

Ich werd mich austoben dran :-)

ehm also ein µc ist nicht dran und da ich gerade erst anfange mit der 
thematik hab ich momentan noch nicht das know how und die mittel um 
irgendwas rauszufinden.

eigentlich brauche ich das ja gar nicht für meine ausbildung aber ich 
finde das ziemlich ineteressant.

Ich werd mal schauen wie weit ich die Strompfade verfolgen kann.

Dann vll noch ne abschließende Frage.

kann man ein display auch ohne Platine(ohne µm) ansteuern oder wird eine 
dazu benötigt?

Danke

Autor: Manuel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich hab jetzt schon mal rausgefunden, dass es ein Grafik-Display 
ist g

Über dieses Display gibts auch gar nix im Internet.

Trotzdem ich mach mich weiter auf die Suche.


Danke euch nochmal.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.