www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Leiterbahnen auf Platine nicht korrekt


Autor: anfänger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe neulich eine unbestückte Platine aus meiner Schulzeit gefunden 
und würde diese nun gern selbst bestücken.
Auf dem Layout Plan sind mir damals allerdings ein paar Fehler 
unterlaufen, sodass einige Leiterbahnen nicht korrekt auf der Platine 
abgebildet wurden.
Sprich: manche Leitungen, die verbunden sein sollten, sind es nicht.
Kann ich die Platine nun trotzdem bestücken, sodass die Schaltung 
nachher funktioniert, oder geht das nicht?

Vielen Dank schon mal im voraus :)

Autor: günny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja das geht schon.
Allerdings nur, wenn Du einen gültigen Passierschein A38 besitzt und 
Dein Personalausweis noch nicht abgelaufen ist.
Beim Löten darauf achten, dass alle Röhrengeräte im Haus abgeschaltet 
sind. Es könnte sonst zu Interferenzen kommen!

Autor: anfänger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
brauche ich das rosa formular oder das grüne?

mal im ernst. ich habe leider nicht so die ahnung von platinenbestückung 
und dergleichen, wie aus meiner obigen anfängerfrage ersichtlich ist.
ich würde es aber gerne lernen. deswegen wäre ich dankbar, wenn mir 
jemand meine frage ernsthaft beantworten könnte.

Autor: günny (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, aber solange Du nichts greifbares lieferst oder den Zustand Deiner 
Platine nicht so beschreibst, dass man eine sinnvolle Aussage dazu 
machen kann, wirst Du hier - falls überhaupt - nur bescheuerte Antworten 
erhalten :-)

Warum legst Du die Platine nicht einfach mal auf einen Scanner und lädst 
das dann zusammen mit dem Schaltplan hier hoch!?

Natürlich kann man fälschlicherweise verbundene Leiterbahnen im 
Regelfall trennen, aber ohne zu wissen wie schlimm es wirklich ist, kann 
man ja schlecht eine definitive Aussage machen...
Unverbundene Leiterbahnen kann man übrigens über einfache Drahtbrücken 
verbinden ;-)

gruß

Autor: anfänger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
danke, das ist doch schon mal was. Ich dachte, dass es bei meiner Frage 
nur ein "Ja" oder "Nein" als Antwort geben würde.
Ich habe leider keinen Scanner.
Auf der Platine sind lediglich 3 Leitungen nicht miteinander verbunden. 
Aber wenn du sagst, dass sich das durch eine Drahtbrücke beheben lässt, 
dürfte mein Problem gelöst sein.
Falsch verbunden ist nämlich glücklicherweise nichts.

Vielen Dank :)

Autor: Nicht_neuer_Hase (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn jemand Technik anwenden will, ist es günstig, wenn er weiss,
was er bezweckt.

In diesem Fall ist es doch relativ einfach:

Sind also

1) die für die gewünschte Funktion der Schaltung zwingend notwendigen 
Verbindungen vorhanden und
2) alle theoretisch möglichen, die gewünschte Funktion ausschliessenden 
Verbindungen nicht, ist alles i.O., es kann bestückt werden ...

Wenn 1) und/oder 2) nicht zutreffen, müsste man wohl offensichtlich 
entweder die nicht vorhandenen Verbindungen, beispielsweise mit 
Klingeldraht, ergänzen und/oder die überzähligen, zusätzlichen 
Verbindungen, beispielsweise durch kratzweises Unterbrechen von 
Leiterbahnen, eliminieren ...

Grundlage für diesbezügliche Grundlagenforschung könnte beispielsweise 
das ursprünglich Schaltbild sein ( ich nehme einfach mal an, dass dieses
vor dem Platinenlayout gegeben war  ? )

Viel Spass / Heute ist doch erst der 24. März ???

Autor: anfänger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,
wie oben schon gesagt, es müssen nur 3 Leitungen zusätzlich miteinander 
verbunden werden. Ansonsten ist alles in Ordnung.
Vielen Dank für deine Hilfe

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.