www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik l297 ansteuerung von ATmega8


Autor: Tom R. (t0m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo!

habe mir ein myAVR LPT Board geholt und versuche nun ein L297 
anzusteuern (nub). als ausgabe an den pins a,b,c,d des l297 habe mir 
leds mit vorwiderstand angebastelt um erstmal zuschauen ob das ic 
überhaupt etwas tut.

belegung l297 | µC | sonstiges
 - Control = Leer
 - SENSE 1,2 = Leer
 - Vs/GND/OSC wie datenblatt
 - Vref = Leer
 - Enable | PB1
 - !Reset | PB2
 - Half/!Full | PB3
 - CW/!CCW | PB4
 - Clock | PB5
 -     | PB0 | Led | welche mit clock blinkt

clock bzw led an PB0 erzeuge ich mit timer0 und nem overflow counter ca. 
1 Hz und der läuft durchgehend. funktioniert!

PB1-5 sind erstmal low
nach 2 clocks geht PB1 auf 1
nach 2 weiteren setzte ich PB2 1
ab jetzt sollte der l297 0101 an abcd haben und nach meinem clock seine 
ausgänge ändern.

bei mir passiert aber folgendes:
wenn PB1 high ist sind abcd low (eigentlich stellt sich doch jetzt 0101 
ein wegen dem reset low). wenn nun PB2 high wird werden abcd high.

was mache ich falsch? :(

freue mich über eine antwort, danke

gruß tom

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.