www.mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Neuer Pc, passt das so?


Autor: BuZZer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

Ich hab es endlich geschaft und habe mich definitiv entschlossen mir 
einen neuen PC zusammen zustellen. Ich habe nach Komponenten gesucht und 
folgendes gefuden:

Asus P5E3 - Motherboard
Asus EN8800gtx - Grafikkarte
Intel Core2Quad Q6600 - CPU
Zalman CNPS 8000 - CPUkühler
Corsair DIMM2GB DDR3 - 1333 - Arbeitsspeicher
Corsair CMPSU - 520 Watt - Netzteil
Festplatten Laufwerke und Gehäuse habe ich zuhause!

So nun stellt sich die Frage: passt das alles so zusammen?
Passt zb. der Kühler aufs Motherboard?

MFG

CPUkühler: 
http://www.alternate.de/html/pcbuilder/productDeta...
Graka: 
http://www.alternate.de/html/pcbuilder/productDeta...
CPU: 
http://www.alternate.de/html/pcbuilder/productDeta...
Netztei: 
http://www.alternate.de/html/pcbuilder/productDeta...
Mainboard: 
http://www.alternate.de/html/pcbuilder/productDeta...
Ram: 
http://www.alternate.de/html/pcbuilder/productDeta...

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Passt schon...

Autor: BuZZer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab i-wie ein Problem herauszufinden ob der Kühler von der Höhe 
Tiefe und Breite auch auf das MB passt... kann mir das einer sagen?

Autor: Markus L. (lucky79)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
BuZZer wrote:
> Ich hab i-wie ein Problem herauszufinden ob der Kühler von der Höhe
> Tiefe und Breite auch auf das MB passt... kann mir das einer sagen?

Also der Kühler is für Socket 754, 775, 939 und 940...
Das Mainboard hat nen Socket 775...

was sagt uns das?
genau, es passt zusammen!

Höhe is nur für dein Gehäuse relevant, bei Standard Midi-/Big-Towers 
sicherlich kein Problem...

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
DDR3-1066 würde reichen. Mehr kann der Prozessor nicht

Der Kühler hat nur einen 3 poligen Molex Anschluss. Die neuen Mainboards 
haben aber häufig 4 polige. Ich hab hier so eine Kombination und das 
passt nicht wirklich zusammen. Dem Mainboard fehlt da ne Information. 
Versuch lieber einen Lüfter mit 4 poligen Anschluss zu finden

Autor: Andreas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
und nimm 4GB RAM!

Dann hat THEORETISCH jeder Prozessor 1GB zur Verfügung!

Autor: SintesiMoe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Markus:
Eigentlich kann der schon mehr wenn man übertaktet oder?
Wenn man nur den Prozessor aber nicht den Ram übetakten will macht das 
schon sinn.
Bin mir aber nicht sicher weil von Intel hab ich nicht sooo die Ahnung.

Autor: BuZZer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hmm ok das mit den 4 GB kann man mal schauen aber ich meinte das so mit 
dem Kühler: Es sind bei vielen Motherboards daneben gleich Transistoren 
oder sowas gelötet... und somit passt nicht jeder Kühler drauf...

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Is ne gute Frage ob das Ding auf das Mainboard passt, mit den ganzen 
Heatpipes auf dem Mainboard und so weiter. Aber wie gesagt, such lieber 
einen Lüfter mit 4 poligem Stecker. Alle neueren Boards die ich in 
letzter Zeit gesehen ab hatten 4 polige. Und in einem Rechner habe ich 
mal einen Lüfter mit 3 poligem Anschluss verbaut und hatte Probleme. Ich 
kann die Lüfterdrehzahl nur manuell mit einem Zwischenstecker 
runterdrehen

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn ich bei Intel Quadcore lese, werd ich schwach....


@ Andreas (Gast)
> und nimm 4GB RAM!

Das wird teuer.

> Dann hat THEORETISCH jeder Prozessor 1GB zur Verfügung!

Theorie und Praxis ist bei solchen Sachen wie Tag und Nacht!


@ SintesiMoe

FSB übertakten - das wird eher nicht gemacht.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> @ Andreas (Gast)
> > und nimm 4GB RAM!
>
> Das wird teuer.

Hmm. 1 GByte DDR2-RAM von echten Herstellern kostet derzeit unter 25 
EUR. Auch ein 2 GByte-Modul kostet unter 50 EUR, das ist ja mal bannig 
teuer.

Allerdings sind 4 GByte sinnvoll nur mit 64-Bit-Betriebssystemen 
nutzbar.
(Stichworte PCI-Adressraum, "remapping" etc.)

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Rufus t. Firefly wrote:
> Auch ein 2 GByte-Modul kostet unter 50 EUR, das ist ja mal bannig
> teuer.

Kommt drauf an, für wen. Ein Schüler/Student wird mit 50€ Mehrausgabe 
leicht in die Bredouille kommen.
Aber BuZZer kann sich den ganzen anderen Kram ja auch leisten...

Autor: BuZZer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also nur zur Info ich bin noch Schüler... nur ich hab halt Ferienjobs 
gemacht

Wegen Kühler:
Asus Silent Knight AL
http://www.alternate.de/html/product/details.html?...

Wie siehts damit aus?

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn der Lüfter in's Gehäuse passt...

Wie gesagt, ich kann dir nicht genau sagen welchen Anschluss dein Board 
letztendlich hat. Nur alle neueren Boards die ich in letzter Zeit in der 
Hand hatte waren 4 polig und bei einem musste ich einen Lüfter mit 3 
poligem Anschluss verbauen worüber das Mainboard nicht so glücklich ist 
und den Lüfter permanent auf 100% laufen lässt. Das Betriebssystem kann 
da auch nix mehr ausrichten

Autor: BuZZer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ums Gehäuse geht es mir ned es geht mir um die Transistoren oder wie die 
Teile heissen die aussenrum um die CPU gelötet sind. Da sind CPUkühler 
teilweise einfach zu breit... und würde dann nicht hinpassen

Autor: Chris (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe mal gelesen, dass Heatpipes nur richtig Sinn machen, wenn sie auf 
einen bestimmten Prozessortyp mit identischen Temparatureigenschaften 
zugeschnitten sind.

Näheres musst du mal auf sprut.de suchen, da gab es einen sehr 
ausführlichen Artikel zum Thema PC-Kühlung allgemein.

Autor: BuZZer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann ich mir nicht vorstellen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.