www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik program/erase cycles Flash


Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!
Ich hab eine technische Frage zur Haltbarkeit von Data-Flash. In 
Datenblättern wird immer eine minimale Anzahl von program/erase cycles 
angegeben. z.B. bei Atmel Data-Flash 100.000

Bedeutet das, dass ich eine Page im Flash min. 100.000 mal löschen und 
programmieren kann?
Oder anders gefragt: Kann ich eine Page zwischen zwei Löschzyklen z.B. 
1000 mal beschreiben, wenn sich dabei immer nur 1 Bit ändert? Daraus 
würde ich dann schließen, dass ich eine Page 100.000 x 1000 = 10.000.000 
mal beschreiben dürfte.
Im folgenden Beispiel wird eine Page erst gelöscht und danach wird immer 
1 weiteres Bit geschrieben.

Befehl                        Inhalt
1. Page Löschen               111111111111....111111111111111111
2. Schreiben                  111111111111....111111111111111110
3. Schreiben                  111111111111....111111111111111100
4. Schreiben                  111111111111....111111111111111000
...
20. Schreiben                 000000000000....000000000000000000
21. Page löschen              111111111111....111111111111111111

Wird diese Abfolge als 21 oder nur als 2 program/erase cycles gewertet? 
Es ist aus den gefundenen Dokumentation nicht klar ersichtlich

Danke Gruß
Christian

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist die Frage zu kompliziert gestellt, oder gibt es wirklich niemanden 
der die Frage beantworten kann??

Christian

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke dass es funktionieren müsste. Wobei 1 Cycle aus Löschen und 
Schreiben besteht. D.h. daß dein Vorgehen (Punkt 1 bis 20) als ein 
Cycle zu werten ist. Mit Punkt 21 beginnt dann der zweite Cycle.

Gruß,
Magnetus

Autor: Düsentrieb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
eher so:
guck ins db !
wenn der flash blockweise geschrieben wird, ist jeder write zugriff ein 
cycle.
wenn byteweise geschrieben wird, sinds 8 cycles je byte
wenn bitweise, nur dann ...

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Prinzipiell dürfte das Scheiben eines Bits, jeweils nur für dieses Bit 
ein Zyklus sein (page Erase vorweg inklusive - also wie Punkt 1-20).

Der Page erase wirkt allerdings immer auf alle Bits. Auch auf die, die 
nicht programmiert wurden. Da dabei eine hohe Spanuung angelegt wird, 
werden dementsprechend auch die Flashzellen abgenutzt.

Wenn Du es genau wissen willst, musst Du die Leute vom Atmel Support 
bemühen, da nur die wissen, wie die Flashzellen verdrahtet sind. Die 
Chiphersteller
benutzten zum Teil auch Tricks um die Lebesdauer zu maximieren. Also 
z.B. nur Teile zu löschen, die auch wirklich beschrieben sind, o.ä. ...

Die 100.000 sind übrigends ein garantierter Wert. Die reale Zahl an 
Zyklen kann auch darüber liegen.

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aufgrund der unterschiedlichen Meinungen bleibt mir wohl nichts anderes 
übrig als den Atmel Support zu fragen, wie Matthias bereits 
vorgeschlagen hat. Sobald ich eine genaue Antwort bekommen habe, werde 
ich euch darüber berichten!

Danke nochmal
Christian

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Christian wrote:
> vorgeschlagen hat. Sobald ich eine genaue Antwort bekommen habe, werde
> ich euch darüber berichten!

Jau... wir bitten darum!

Bin schon gespannt ;)

Magnetus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.