www.mikrocontroller.net

Forum: Ausbildung, Studium & Beruf Gehaltserhöhungen bei nicht tarifgebundenen Unternehmen


Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mich würde mal interessieren, welche Erfahrungen Ihr mit 
Gehaltserhöhungen in nicht tarifgebundenen Unternehmen gemacht habt.
Sind Erhöhungen nach der Probezeit üblich? (nach IG Metall Tarif gibt es 
erst nach 18 Monaten eine Erhöhung)
Sollte man nach einem Jahr Unternehmenszugehörigkeit eine deutlich 
Erhöhung (>10%) fordern?

Danke.

Autor: David (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wenn du die erhöhung begründen kannst sicher (gelungene projekte, etc)?

aber eingach weil du hübsch ausschaust wird man dir wohl kaum 10% 
geben...

Autor: Wasser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Von bekannten weiß ich das sie noch innerhlab der Probezeit 
Gehaltserhöhungen bekommen haben.

Von anderen Weiss ich das >10% auch drin sind.


Außerdem fordern kannst du immer. Einfachmal mit deinem Chef reden. Er 
kann nur nein sagen.

Autor: Nixwisser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe nach der Probezeit als Anfänger in einem nicht-tarifgebundenen 
Unternehmen jetzt 11% mehr. Das Gehalt während der Probezeit war vom 
Chef festgelegt, das jetzige war Verhandlungssache.

Während der Bewerbungsphase hatte ich noch ein zweites konkretes 
Angebot, dass einen ähnlichen Abschlag während der Probezeit hatte. 
Keine Ahnung ob man das jetzt verallgemeinern kann.

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Nixwisser: War dein Gehalt dann zu Beginn etwas niedriger, um den 
Aufschlag geben zu können?

Autor: Nixwisser (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Thorsten

Ja genau, jetzt bekomme ich ein durchschnittliches Einstiegsgehalt für 
mein Bundesland, dementsprechend niedriger war mein Gehalt während der 
Probezeit.

Autor: Willi Wacker (williwacker)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst Deinen Chef jeden Tag auf eine Gehaltserhöhung ansprechen. Ob 
Du dann auch jeden Tag eine bekommst, dürfte eher unwahrscheinlich sein. 
smile

Vorsicht: Wenn Du schon so fragst, dann vermute ich mal, dass Dein Chef 
wesentlich mehr Erfahrung darin hat, eine Gehaltserhöhung abzulehnen, 
als Du eine zu fordern.

Gute Vorbereitung ist Pflicht!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.