www.mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ADC Taktrate ATmega168


Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an alle,
ich verwende einen ATmega168 mit USB Bridge (CP2102) als einfaches 
Oszilloskop. Die Daten werden am PC visualisiert.

Nun möchte ich das maximale an Abtastfrequenz aus dem System rausholen.

Im Augenblick ist der der ADC mit einer Frequenz von 156.25khz getaktet 
(Prescaler auf 128 bei 20Mhz clock) ,damit bekomme ich ca. 10kSamples/s 
hin.

Ich benötige jedoch nur 8bit Auflösung, sodaß ich evtl. die Taktrate 
höher setzen kann. Im Datenblatt ist für volle 10bit Auflösung 200kHz 
als obere Grenze angegeben.

Was passiert wenn ich den Prescaler auf 64 einstelle und somit den ADC 
mit 312 kHz betreibe?
Kann man damit den Chip beschädigen ?
Oder geht es sogar noch schneller ?

Danke Gruß
Stefan

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei 8 Bit Genauigkeit kannst du den Takt bis ca. 1 MHz erhöhen.
Bei einer noch weiteren Erhöhung leidet die Genauigkeit aber
erheblich, aber kaputt geht da nix.

Mittlerweile stehen die 1 MHz auch in den Datenblättern drin.

Autor: Stefan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Super, ich werde mal testen was passiert und berichten.
Danke

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.