www.mikrocontroller.net

Forum: Platinen Belichtungsgerät


Autor: oifex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

ich hab da mal ne Frage bezüglich des Eigenbaus eines Belichtungsgeräts. 
Ich habe sechs 20 Watt UV Leuchtstoffröhren die mal in einem 
Gesichtsbräuner verbaut waren, und wollte nun die Elektronik aus 
Energiesparlampen verwenden um die Leuchtstoffröhren zu betreiben. 
Leider habe ich nur 17 Watt Energiesparlampen gefunden und mir diese 
gekauft. Jetzt wollte ich mal Fragen   ob es da wegen der 3 Watt 
Differenz zu Problemen kommen könnte. Ich habe zwar schonmal im Forum 
gelesen das ein Watt mehr oder wenig keine großen Auswirkungen auf die 
Funktionsfähgikeit hat, aber 3 Watt ist ja schon ziemlich viel, könnten 
die Röhren schaden nehmen wenn ich das anschließe?

Mfg

oifex

Autor: pcbfreak (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nein, die Röhren können auf keinen Fall Schaden nehmen. Die Elektronik 
liefert eben nur 17 Watt, dann laufen die Lampen halt mit 17W statt mit 
20. Wahrscheinlicher wäre dass die Elektronik das nicht verträgt (falls 
doch 20W fließen, was aber fast unmöglich ist), aber auch da würde ich 
mir wegen der 3W keine Gedanken machen

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.